Machine Vision Software LinkedIn Showcase page

Matrox Imaging liefert erste flussdiagrambasierte, hardwareunabhängige Bildverarbeitungssoftware weltweit

Design Assistant 4 ermöglicht Anwendern Lösungen von Inspektionsaufgaben für jedem PC mit GigE Vision oder USB3 Vision Kameras

Matrox Imaging Library (MIL) now includes native support for USB3 Vision cameras.
Matrox Design Assistant 4
hardwareunabhängige Vision Software
ermöglicht Anwendern die einfache
Lösung von Inspektionsaufgaben auf
beliebigem PC mit GigE Vision oder
USB3 Vision Kameras.

Montreal, 17. Juni 2014 — Matrox Imaging hat heute die sofortige Verfügbarkeit der Design Assistant 4 (DA 4) Bildverarbeitungssoftware angekündigt. Das ist die erste hardwareunabhängige integrierte Entwicklungsumgebung (IDE), mit der ein Anwender auf einfachste Weise sowohl Ablaufdiagramm als auch Oberfläche der Anwendung erzeugen kann und ohne jeglichen Programmieraufwand Projekte in Rekordzeit vom Konzept zum Produkt bringt. Und das nicht nur mit Matrox Iris GT Smartkameras, sondern auch mit jedem PC mit GigE Vision® oder USB3 Vision™ Anschluss, natürlich auch mit dem Matrox 4Sight GPm Industriecomputer.

„Design Assistant hat sich in vielen Industriebereichen in komplexen Anwendungen bewährt, inklusive dem Automobil Sektor, Konsumgüter Herstellung, Produktion elektrischer Baugruppen, Getränke und Lebensmittel Produktion, Medizingeräte Herstellung, Logistik, pharmazeutischen Produkten und im Halbleiter Bereich.“ sagt Fabio Perelli, Produkt Manager bei Matrox. „Dieses neue Release, mit dem Bedienerkomfort und der Unterstützung eines beliebigen PC für GigE Vision oder USB3 Vision Kameras, wurde schon ungeduldig von Systemintegratoren, Maschinenbauern und Produktionslinien Herstellern auf der ganzen Welt erwartet.“

„Die Hardwareunabhängigkeit des DA 4 wird neue Projekte fördern, die die Vorteile von Kameras mit hoher Auflösung, Geschwindigkeit und speziellen Eigenschaften wie Wärmesensoren nutzen.“ sagt David R. Sexton, Präsident von North Coast Technical, Inc., einem Matrox Repräsentanten in den Vereinigten Staaten. „Außerdem gibt uns DA 4 durch die Unterstützung jedes beliebigen PCs Zugriff auf unbeschränkte Computer Rechenleistung, so dass wir anspruchsvollere und weiterentwickelte Herausforderungen angehen können.“

„DA 4 ist so einfach zu benutzen, dass es die Entwicklungszeit von Automatisierungsanwendungen signifikant verkürzen wird,“ sagt Lei Jun, Marketing Manager bei Microview & Lingzhi, einem Matrox Repräsentanten in China. „Kunden müssen nicht länger teure Entwicklungsresourcen an die Programmierung von Inspektionsaufgaben binden.“

„DA 4 ist genau das Produkt, das wir für unsere Integratoren brauchen, die täglich mit einer breite Palette von Herausforderungen in der Bildverarbeitung konfrontiert werden“, sagt Thomas Graf, Geschäftsführer bei Fabrimex Systems AG, einer Matrox Vertretung für die Schweiz. „Sie können jetzt PC und Kamera je nach Anforderung an Preis und Performance für die Anwendung frei wählen, und haben immer die Sicherheit, das Projekt in Rekordzeit erzeugen zu können.“

Preis und Verfügbarkeit

DA 4 ist jetzt verfügbar zusammen mit Matrox Iris GT Smartkameras, vorinstalliert auf speziellen Versionen des Matrox 4Sight GPm Industriecomputer und einzeln erhältlich zum Einsatz auf beliebigem PC mit GigE Vision oder USB3 Vision Anschluss. Für eine begrenzte Zeit gibt es DA 4 zum Einführungsangebot, nehmen Sie Kontakt mit Ihren Matrox Imaging Repräsentanten auf. DA 4 ist auch als kostenloses Upgrade für registrierte DA Anwender mit gültiger Maintenance erhältlich. Eine Evaluationsversion des DA 4 kann auf der Matrox Imaging Internetseite angefordert werden.

Informationen zu Matrox Imaging

Matrox Imaging wurde 1976 gegründet und ist ein führender Entwickler komponentenbasierter Lösungen für die industrielle Bildverarbeitung, Bildanalyse, medizinische Bildverarbeitung sowie Videoüberwachungen. Die Produktpalette umfasst Framegrabber, Visionprozessoren, Bildverarbeitungscomputer, industrielle und Smartkameras sowie Entwicklungssoftware. Der Hauptsitz befindet sich in Montreal, Quebec, Kanada. Matrox ist ein privates Unternehmen mit Niederlassungen in Großbritannien, Irland, Deutschland und Hongkong. Weitere Informationen finden Sie unter www.matrox.com/imaging/de/.

Medienkontakt:

Janet Matey
Media Relations Manager
Tel: +1 (514) 822-6037

Um Bilder zu dieser Pressemitteilung herunterzuladen, gehen Sie bitte zu "Pressemitteilung Bilder".

Matrox und Produktnamen von Matrox sind eingetragene Marken und/oder Marken von Matrox Electronic Systems, Ltd. und/oder Matrox Graphics Inc. in Kanada und/oder anderen Ländern. Alle weiteren Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber.


Watch the video
New Matrox Design Assistant 4 - Watch the video!