Machine Vision Software LinkedIn Showcase page

Über uns

Matrox Imaging ist ein führender Hersteller komponentenbasierter Lösungen, ein anerkannter Lieferant für OEMs und Integratoren mit innovativen und doch kostengünstigen Lösungen. Gegründet in 1976, ist Matrox ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz in Montreal, Kanada.

Unsere Komponenten umfassen Smart Kameras, Vision controller, I/O Karten, framegrabber, sowie Verarbeitungsplattformen. Der Fokus liegt dabei auf optimalem Preis/Leistungsverhältnis sowie einheitlicher Softwareumgebung, um so Zeit und Kosten bei der Entwicklung zu reduzieren.

Die Technologie von Matrox Imaging wird von den führenden Firmen in Automation, Prozessüberwachung, Elektronik, Pharmaverpackung, Halbleiterinspektion, Robotik, Radiologie, Mikroskopie und Videoüberwachung eingesetzt. Wir sorgen dafür, dass Kunden auch über mehrere Produktgenerationen hinweg bei uns bleiben, indem wir die Anforderungen nach neuestem Stand der Technik erfüllen, technischen Beratungsservice und Hilfe bei der Integration bieten und höchsten Produktionsstandard garantieren.

Als globaler Player im Bildverarbeitungsmarkt unterhält Matrox Büros in England, Irland, Hongkong, Deutschland und den USA, neben Vertretungen in mehr als 25 Ländern weltweit. Unsere bewährte Erfolgsbilanz gewährleistet unseren Kunden, dass wir ihre Erfordernisse in Leistung, Wert und Service erfüllen, jetzt und in Zukunft.


Die Vorteile mit Matrox Imaging

Assured quality & longevity icon

Gesicherte Qualität und Langlebigkeit


Wir halten uns in allen Bereichen der Hardware Herstellung und Software Entwicklung an die branchenüblichen 'best practices'; bei den Produktdesigns werden die Bauteile sorgfältig auf konsequente Langzeitverfügbarkeit hin ausgewählt. Matrox Imaging erfüllt auf Wunsch bei den Beschaffungsanforderungen die Methoden ‚copy exact‘ und Versionskontrolle, unterstützt von unserem engagierten Team von QS-Spezialisten.
Trusted industry standards icon

Bewährte Industriestandards


Matrox Imaging verwendet Industriestandards in unseren Designs und der Produktion. Wir nutzen diese Standards, um qualitätsverträgliche Produkte zu liefern und so die Interessen unserer Kunden zu schützen, damit unsere Hardware und Software mit so vielen Drittanbieter-Produkten wie möglich zusammenspielt.
Comprehensive customer support icon

Umfassende Kundenunterstützung


Unser engagierter front-line Support und die Application Teams stehen auf Abruf bereit, um schnellstmöglich bei Installation, Anwendung und Integration Hilfe anzubieten. Weiterhin hilft die Matrox Imaging Vision Squad bei praktischen Problemen, beurteilt Machbarkeiten, empfiehlt die besten Lösungsansätze und erstellt sogar Prototypen-Lösungen.
Tailored customer training icon

Maßgeschneiderte Kundenschulung


Die Matrox Vision Academy umfasst online- und Vor-Ort-Schulungen für all unsere Software Tools. Regelmäßig werden im Matrox Stammsitz intensive Vor-Ort Trainings abgehalten, können aber für Schulungen beim Kunden angepasst werden. Das Vision Academy online Training besteht aus einer umfassenden Sammlung von Videos, die jederzeit und von überall aus abrufbar sind.
Long-standing global network icon

Langjähriges globales Netzwerk


Kunden von Matrox Imaging profitieren von einem globalen Netzwerk von Distributoren, die ergänzende Produkte und Unterstützung anbieten, sowie Integratoren, die maßgeschneiderte Vision Systeme erstellen. Diese Beziehungen sind über Jahre hinweg in gegenseitigem Vertrauen entstanden und umspannen den ganzen Globus, so dass Kunden überall Zugang zur besten Unterstützung in der Branche bekommen.


Die Zukunft der Bildverarbeitung — IoT und Matrox Imaging

Bildverarbeitung verwendet Smart Kameras als „Augen“ zum Untersuchen, Beurteilen und Aufzeichnen der Daten industrieller Vision Systeme in der Automation, elektronischen und pharmazeutischen Verpackungsindustrie, Halbleiterinspektion und andere Bereichen.

Matrox Imaging liefert Hardware und Software in der notwendigen Präzision und Robustheit, um auch schwierigste Vision Anwendungen anzupacken. Erfahren Sie von Sam Lopez, Direktor Sales und Marketing, und Fabio Perelli, Produktmanager, mehr über die Rolle der Bildverarbeitung in Hinsicht der zukünftigen vernetzten Geräten und dem Internet der Dinge (IoT).