de_top.jpg

Watch our latest webinar - AV Streaming Protocols: Video on Demand

Erleben Sie Flexibilität mit 4K-Streaming und -Aufzeichnung

Maevex 6100-Quad-Encoder-Karte

Die Quad-Encoder-Karte Maevex 6100

Die Matrox Maevex 6100-Quad-Encoder-Karte für PCI Express® ist die nächste Generation im H.264-AV-über-IP-Portfolio von Matrox – die erste Karte weltweit, die Quad-4K-Eingangs-Erfassung sowie mehrere Encodierungen für gleichzeitiges Streamen und/oder Aufzeichnen von vier oder mehr Kanälen bietet.

In Verbindung mit der Software Matrox PowerStream Plus™ bietet die Maevex 6100-Karte branchenführende Technologie für eine flexible Verwaltung lokaler oder entfernter Daten und so vollen Zugriff und umfassende Kontrolle im gesamten Netzwerk.

Matrox PowerStream Plus™ ist das modernste AV-über-IP-Software-Verwaltungstool auf dem Markt, bezüglich Software und Systemfähigkeiten ein Quantensprung in ein neues Zeitalter. Diese leistungsstarke Softwareanwendung bietet volle Reichweite und Kontrolle über die gesamte Maevex-Netzwerktopologie mithilfe einer benutzerfreundlichen Oberfläche.

Die mit der vollständigen Maevex-Produktfamilie – Maevex 6100 PCIe®-Encoder-Karte sowie frühere Encoder und Decoder des Typs Maevex 5100 – kompatible Software PowerStream Plus bietet Kontrolle über alle mit dem Netzwerk verbundenen Einheiten von einem zentralen Ort aus. Bediener erhalten Flexibilität für alle Netzwerkverbindungen – Verkleinern der Ansicht für einen groben Überblick über die gesamte Maevex-Infrastruktur oder Vergrößern einzelner Einheiten oder Gruppen zur Feinabstimmung von Parametern für jeden Stream in einem einzelnen Gerät.

Mit PowerStream Plus können Sie je nach Ihren Anforderungen zwischen drei Implementierungsebenen wählen:

PowerStream Plus for easy deployment

Einfache Bereitstellung mit PowerStream Plus

PowerStream Plus bietet Plug & Play-Funktionen und vollen Zugriff auf sämtliche Funktionen sofort nach dem Download mit einer ausgereiften und benutzerfreundlichen Oberfläche. Mit der kostenlosen Software können alle Maevex 6100- und 5100-Encoder und -Decoder über eine einzelne Oberfläche vollständig konfiguriert und verwaltet werden und sie sind von überall im Netzwerk aus zugänglich. Mit der einfachen und intuitiven Verwaltung durch die Software haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Vereinfachen der Einrichtung durch die automatische Erkennung von Maevex-Einheiten im Subnetz und einfachem manuellem Hinzufügen von Einheiten außerhalb des Subnetzes
  • Steuern der Funktionen, auf die Benutzer zugreifen können, durch Einrichten von Profilen mit Anmeldeinformationen für jeden Systembediener1
  • Feinabstimmen der Encoding-/Decoding-Parameter und Anpassen der Bitraten für jeden Stream1
  • Streamen über mehrere Protokolle (RTP, RTSP, MPEG2.TS, in Kürze RTMP)1
  • Aufzeichnen oder Planen der Aufzeichnung auf einem freigegebenen Netzlaufwerk oder NAS, Zugreifen bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt1
  • Gruppieren von Encodern und/oder Decodern und Identifizieren von Gruppen nach Namen, Anpassen der Einstellungen für mehrere ausgewählte Einheiten und Konfigurieren mit denselben Parametern
  • Verwalten von Eingängen und Pixelformaten für Farbunterabtastung1
  • Auswählen von vorkonfigurierten Composite-Ausgängen wie Bild-in-Bild oder Mosaik1
  • Verwalten und Speichern von häufigen Konfigurationen und Übernehmen von diesen für andere Geräte1
  • Anpassen, Skalieren und Beschneiden von Inhalten für unterschiedliche Ausgänge und somit Sicherstellen von erstklassigem Bildmaterial für alle Übertragungen
  • Bereitstellen von SNMPv2-Unterstützung (Simple Network Management Protocol) für die Netzwerkverwaltung1
  • Zugreifen auf eine unbegrenzte Anzahl von Streams durch Drittanbieter-Technologien für Streaming Media Server, Content Delivery Networks (CDNs) und mehr, dadurch Sicherstellen, dass das System die benötigten Inhalte erhält
  • Abgleichen von Anforderungen an die Darstellungsqualität mit Anforderungen der Bandbreite für optimierte Leistung2
  • Wechseln von Kanälen oder Streams an jedem Decoder ohne zusätzliche Geräte2
  • Und vieles mehr …

Durch das separate Maevex Firmware Updater-Tool wird sichergestellt, dass Sie immer die aktuellste Version der Software ausführen, und es ermöglicht die systemweite oder zielgerichtete Bereitstellung über ein einziges Tool. PowerStream Plus ist eine auf Windows® basierende Plattform, die demnächst unter Linux und auf anderen Betriebssystemen funktioniert.

Schnelle Anpassung mit der PowerStream Plus-API

Die auf Anfrage erhältliche PowerStream Plus-API gibt Integratoren und Entwicklern Zugriff auf Befehlsebene, sodass sie eigene Maevex-Steuerungsanwendungen erstellen oder Maevex-Funktionen und vorhandene Anwendungen oder sogar solche von Drittanbietern integrieren können.

Die Maevex PowerStream Plus-API ermöglicht den Zugriff auf den gesamten Anwendungs-Funktionsumfang und unterstützt eine Reihe von Anpassungsoptionen, von der Erstellung einer einfachen Anwendung mit einer Funktion bis hin zur vollständigen Integration aller Funktionen von PowerStream Plus in Ihre eigene gespiegelte Anwendung.

Der Grad der Komplexität bleibt Ihnen überlassen: Mit einfachem Code können Sie beispielsweise die bestehende PowerStream Plus-Funktion der Quellenauswahl für den Decoder integrieren und so ein einfaches Schaltnetz zum Wechseln von Kanälen über einen Touchscreen erstellen. Sie benötigen eine tief greifendere Anpassung? Treffen Sie eine Auswahl aus dem gesamten Funktionsumfang von PowerStream Plus, um auf spezifische benötigte Funktionen zuzugreifen und eine eigene Softwareanwendung zu entwickeln, oder integrieren Sie Funktionen von PowerStream Plus in vorhandene Steuerungsanwendungen, um diese zu vereinfachen und für Benutzer und Bediener vertrauter zu gestalten.

Unsere moderne PowerStream Plus-API basiert auf dem benutzerfreundlichen .NET Framework (ab Version 4.5) und ist damit einfach einzusetzen und in der Programmierung für alle Ihre Anforderungen vertraut.

Re-Branding-Lösungen

Die einfache White-Label-Option von Matrox gibt OEMs und Integratoren die Möglichkeit, das grafische Erscheinungsbild der Benutzeroberfläche von PowerStream Plus an ihre Marke anzupassen. Das White-Label-Toolkit ermöglicht ein einfaches Re-Branding unserer Software mit Ihrem Namen, Ihren Logos, Ihrer Farbgebung und Ihrer Corporate Identity und somit eine vollständige Unternehmensintegration.

Wenden Sie sich an Matrox, um Zugang zur API zu erhalten

Treiber- und Software-Download

1 Maevex 6100 Series.
2 Maevex 5100 Series.