de_top.jpg

Sparen Sie Zeit und Geld mit der Matrox Xenia Series

Xenia für PACS MedicalDie Xenia Series bietet Spitzenmerkmale und -leistung, wie Sie es von einem Display-Controller-Board erwarten, einschließlich einfacher Installation, stabiler Treiber und flexibler Konfigurationsoptionen, so wie Sie es von Matrox gewohnt sind.

  • Wählen Sie auf dem Hauptdisplay mit der Maus eine spezifische Region of Interest aus oder legen Sie mit der Funktion Matrox Desktop Divider™ mehrere Display Regions fest und präsentieren Sie diese nacheinander auf einem großen Bildschirmdisplay oder mit einem Projektor.
  • Erleichtern Sie die Anwendung und reduzieren Sie Support-Kosten durch die Vereinheitlichung von multimodalen Leseräumen, Meeting-/Trainingsräumen und Operationssälen.
  • Führen Sie ein Upgrade durch oder richten Sie neue Workstations schneller mit einer einfachen Installation und mit einfachen Konfigurations-Tools ein.
  • Eliminieren Sie multiple Board/Treiber-Konflikte und profitieren Sie von einem Single-Slot-Board mit hochauflösendem Display und Dreifachdigitaloutput
  • Reduzieren Sie hohe Aufwendungen durch Wiederverwendung aktueller Bildschirme und wählen Sie aus der breitesten Auswahl kompatibler Displays aus.
  • Machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher mit einer Vorwärts- und Rückwärts-Kompatibilität Ihrer Displays.
  • Korrigieren oder verbessern Sie die Leuchtdichtegleichmäßigkeit von Displays in weniger als zwei Minuten und gleichen Sie sie somit den internationalen Industriestandards an.
  • Sparen Sie Energie mit der branchenführenden Board-Technologie mit niedrigem Stromverbrauch.
  • Reduzieren Sie Ausfallzeiten mit einer zuverlässigen Hardware und Treibern, die mit einer breiten Auswahl an medizinischen Bildgebungsanwendungen getestet wurden.
  • Verbessern Sie den Workflow und verbessern Sie die radiologische Darstellungsmöglichkeit mit stufenlosen Breite/Lage-, Zoom/Pan- und Bildlade-Funktionen.
  • Profitieren Sie von zusätzlichen Leistungspluspunkten mittels Onboard-Bildbearbeitung mit dem kostenlosen Matrox SDK für Entwickler.


Mehr Infos