de_top.jpg

Panorama-LCD-Installation erleuchtet Nachtclub

Der Club Vanilli betreibt eine sensationelle Anordnung von 42 Displays über 15 externe Matrox TripleHead2Go Multi-Monitor-Erweiterungen.


Im Vanilli versorgen 15 Matrox TripleHead2Go das Display-Band für eine ultra-moderne Club-Atmosphäre.Im Club Vanilli versorgen 15 Matrox TripleHead2Go das Display-Band für eine ultra-moderne Club-Atmosphäre.

Die Firmen

Der österreichische Club Vanilli gilt seit Beginn der 80er Jahre als DER Leitbetrieb des Linzer Nachtlebens. Mit völlig neuen Ideen, dem eigenen, unverwechselbaren Stil sowie Auftritten nationaler und internationaler Top-DJ's spricht der Club die Generation 20+ bis zu den "Kindern der 80er" an.
Im Vanilli versorgen 15 Matrox TripleHead2Go das Display-Band für eine ultra-moderne Club-Atmosphäre.

Die Aufgabenstellung

Wolf Dieter Holzhey, Eigentümer des Vanilli, wollte die Spitzenstellung seines Clubs nicht nur beibehalten – er wollte sich durch die Neugestaltung des Interieurs von der Konkurrenz abheben. Holzheys Idee war es, neben der Erneuerung der klassischen Nachtclub Elemente wie mehreren Bars und vorgesehenen Relaxbereichen, den Club durch eine LCD Installation neu zu beleben, besonders an stark frequentierten Bereichen. Holzhey vergab das Projekt an KRAFTWERK Living Technologies GmbH, die für die Panorama Playout Installation das VJ Duo 4youreye beauftragten.

Die seit mehr als 15 Jahren erfolgreich agierenden Video Jockey Partner Eva Bischof-Herlbauer und Gerald Herlbauer von 4youreye haben eine große Anzahl von Installationen unter anderem in Nachtclub Lokalen umgesetzt. Nach sorgfältiger Prüfung der bestehenden Infrastruktur und unter Berücksichtigung des schicken Szene-Publikums wurde ein kühner Plan für die Neugestaltung präsentiert: Eine sich über 42 Displays erstreckende Panorama-Konfiguration, die die Rückwand des gesamten Clubs umfasst und illuminiert.

Die Lösung

KRAFTWERK Living Technologies GmbH, Österreichs führender Anbieter für technische Gesamtlösungen im Unterhaltungs-Bereich, installierte alle Displays inkl. Verkabelung. 4youreye kümmerte sich um die computerseitige Verwirklichung dieser ambitionierten Hardware-Installation. Umfassende Fachkenntnis im Bereich Hardware half bei der Prüfung diverser in Frage kommender Multi-Monitor Technologien. Schließlich wurde das Matrox TripleHead2Go Graphics eXpansion Module (GXM) ausgewählt, ein externes Multi-Display Upgrade Modul, dass direkt an den Computer angeschlossen wird und drei Displays ansteuert.

15 TripleHead2Go Units verbunden mit 3 Mac Pro Workstations ermöglichen den Betrieb von unglaublichen 42 Displays.Diagramm der Digital Signage Installation von 4youreye

Fasziniert von den GXM Multi-Display-Möglichkeiten führte 4youreye eigene Tests durch - gegen die offizielle Empfehlung von Matrox, maximal ein TripleHead2Go unter Mac® OS X und somit drei Displays an einen Computer anzuschließen. Nach einigen Probeläufen mit einer Vielzahl möglicher Anordnungen, unter anderem einem 15-Display-Setup, wurde schließlich der richtige Kombinations-Mix von GXM und Computern realisiert: 15 Matrox TripleHead2Go Digital Edition, angeschlossen an drei MIDI-synchronisierte Apple® Mac Pro Workstations, betreiben beeindruckende 42 Displays! Jeder Mac Pro verfügt über drei Grafikkarten, jede mit dual Dual-Link DVI Ausgang. Pro Computer wurden fünf TripleHead2Go eingesetzt, um somit 14 Displays von nur einem System aus betreiben zu können.

15 TripleHead2Go verbunden mit 3 Mac Pro Workstations ermöglichen den Betrieb von unglaublichen 42 Displays.

Danach ging es daran, den noch leeren Desktop mit Leben zu füllen. Die dafür benötigten kreativen Inhalte wurden u.a. mit GarageCUBE Modul8 realisiert, einer Video Mixing Anwendung in Echtzeit. Zusätzlich wurden Werke der österreichischen Videokünstler-Formation Lichttapete verwendet. 4youreye kreierte damit ein spektakuläres Lichtband bestehend aus Video-Sequenzen, Bildern und Loops, bei einer Auflösung von 800 x 480 Pixel pro Display, was einer Panorama-Auflösung von insgesamt 33.600 x 480 Pixel entspricht.

Das Ergebnis

The new visual platform helps modify the mood for any occasion.Mit der neuen visuellen Plattform kann man Stimmungs-Szenarien generieren.

Die Installation läuft seit einem halben Jahr einwandfrei und kann auch von Nicht-IT-Fachkräften bedient werden. Darüber hinaus liefert die neue visuelle Konzeption das gewünschte Alleinstellungsmerkmal und für die Gäste ein noch angenehmeres Clubbing-Erlebnis – während gleichzeitig die Position des Vanilli als führender Nachtclub Österreichs gefestigt wird. Der Club Vanilli und seine Mitarbeiter könnten nicht glücklicher sein.

Mit der neuen visuellen Plattform kann man Stimmungs-Szenarien generieren.

"Die neue Club-Atmosphäre ist außergewöhnlich," bemerkt Holzhey. "Coole Musik zusammen mit dem wechselnden Spiel von Farben sorgen für das perfekte Ambiente. Und das Beste ist: wir können Stimmungs-Szenarien für unsere Gäste im Handumdrehen ändern – von romantischer dunklerer Beleuchtung auf harten, blitzenden Technobeat."


4youreye filmte die 42-Display-Installation im Club Vanilli. Video Länge: 3min 00s


Weitere Informationen

Die externen Matrox TripleHead2Go Multi-Display-Erweiterungen stellen für AV System-Integratoren eine einfache, günstige und komfortable Möglichkeit dar, um bis zu drei Displays pro Grafikausgang an einen Laptop oder Desktop Computer anzuschließen – ideal um dynamischen, digitalen Inhalt über mehrere Monitore zu verteilen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Matrox Graphics.



Archivierte Pressemitteilungen
Ausgewähltes Produkt
Matrox Mura IPX Series: 
4K Capture and IP Encode/Decode
Ausgewählter Artikel
The Language of AV/IT is IP: 
Matrox leaders offer insights into 
the future of 4K over IP
Ausgewähltes Produkt
Matrox C-Series: Leistung trifft Flexibilität
Ausgewähltes Video
Ausgewähltes Video
Kundenerfolgsgeschichte
Icelandic National Broadcasting Service Selects Matrox Extio KVM Extenders