de_top.jpg

Matrox ergänzt Mura MPX Series um drei neue lüfterlose Videowand-Controller-Boards

Die neuen Mura MPX-Eingangs-/Ausgangs-Boards bieten eine passive Kühlung für gesteigerte Produkthaltbarkeit in unternehmenskritischen Umgebungen.


Click to enlarge

Montreal, Kanada, 2. April 2012 — Matrox Graphics Inc. gab heute die Einführung von drei neuen lüfterlosen Videowand-Controller-Boards der Mura™ MPX Series bekannt, die auf dem revolutionären Design der Produktreihe aufbauen. Mura ist das erste Board für PCI Express® (PCIe) x16 Gen 2, das Eingänge und Ausgänge aufweist. Die neuen lüfterlosen Modelle nutzen dasselbe hochleistungsfähige Single-Slot-Design mit Duplex-Datenübertragung bei 64 Gbit/s wie die Modelle mit Lüftern. Sie sind mit vier Ausgängen und null, zwei oder vier Eingängen bestückt und ermöglichen so eine hohe AV-Flexibilität. Die lüfterlosen Mura-Boards weisen keine beweglichen Teile auf und bieten dadurch eine gesteigerte Zuverlässigkeit, geringere Hintergrundgeräusche und eine längere Lebensdauer mit einer Garantie von drei Jahren.

Mura-Boards sind Bausteine für Videowände, die in einem System kombiniert werden können. Dies ermöglicht zunehmend größere Setups für eine Vielzahl von Anwendungen von Konferenzen und Schulpräsentationen bis hin zu Überwachungs- und Prozesssteuerungslösungen. Ihr beeindruckender Funktionsumfang wird mit HDCP-Konformität und Switching-, Signalwandlungs- und Skalierungsfähigkeiten weiter charakterisiert, sodass keine Notwendigkeit für separate Lösungen besteht. Das untermauert die Kosteneffektivität, Vielseitigkeit und Praxisbetontheit. „Mit diesen lüfterlosen Modellen hebt sich Mura weiter vom Markstandard für Videowand-Controller-Boards ab“, so Helgi Sigurdsson, Product Manager bei Matrox Graphics Inc. „Der hohe Grad an Leistungsfähigkeit, Bildqualität und Skalierbarkeit, für den die Mura MPX Series bekannt ist, wird nun um eine noch höhere Produktzuverlässigkeit ergänzt.“

Lüfterlose universelle Eingangs-Ausgangs-Boards:

  • Mura MPX-4/0 (vier Ausgänge, null Eingänge)
    Teilenummer: Mura-MPX40HF
  • Mura MPX-4/2 (vier Ausgänge, zwei Eingänge)
    Teilenummer: Mura-MPX42HF
  • Mura MPX-4/4 (vier Ausgänge, vier Eingänge)
    Teilenummer: Mura-MPX44HF

Es sind auch Single-Slot-Mura-Analog-Video-Eingangs-Boards für PCIe x4 mit 8 oder 16 Eingängen und einer Duplex-Datenübertragungsrate von 8 Gbit/s erhältlich. Auch diese sind mit den Mura-Eingangs-/-Ausgangs-Boards für die Erfassung von zusätzlichen HD-Analog-Eingängen für eine Videowand kompatibel, sodass noch umfassendere Anpassungsmöglichkeiten bereitstehen.

Analog-Video-Eingangs-Boards

  • Mura MPX-V8 (8 Eingänge)
    Teilenummer: Mura-MPXV8F
  • Mura MPX-V16 (16 Eingänge)
    Teilenummer: Mura-MPXV16F

Außerdem gibt es weiterhin die Mura-SDI-Controller-Boards der dritten Generation für PCIe x16, die SDI-Video erfassen und wiedergeben, zwei 3G-SDI-Eingänge und zwei DVI-Ausgänge unterstützen und einer Duplex-Datenübertragungsrate von 32 Gbit/s.

SDI-Eingangs-/DVI-Ausgangs-Boards

  • Mura MPX-SDI (zwei DVI-Ausgänge, zwei 3G-SDI-Eingänge)
    Teilenummer: Mura-MPXSDIF

Alle oben genannten Produkte der Mura MPX Series werden mit einer Drei-Jahres-Garantie ausgeliefert.

Verfügbarkeit

Die lüfterlosen Matrox Displaywand-Controller-Boards der Mura MPX Series und die zugehörigen Entwicklungs-Kits sind ab April 2012 erhältlich. Auch Modelle mit Lüftern sind erhältlich und in bestimmten Fällen für die spezifischen Systemanforderungen möglicherweise besser geeignet. Weitere Informationen zu Mura-Boards erhalten Sie bei Matrox Graphics. Dort können Sie auch Ihr Entwicklungs-Kit bestellen.

Informationen zu Matrox Graphics Inc.

Matrox Graphics ist ein führender Hersteller von Grafiklösungen für professionelle Märkte. Firmeneigene Designentwicklung, Herstellung von A bis Z und ein engagierter Kundendienst machen aus unseren Lösungen die erste Wahl für Branchen, die stabile, höchst zuverlässige Produkte benötigen. Das privat geführte Unternehmen mit Sitz im kanadischen Montreal wurde 1976 gegründet und verfügt über Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa und Asien.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Matrox Graphics.

Matrox und Produktnamen von Matrox sind eingetragene Marken und/oder Marken von Matrox Electronic Systems, Ltd. und/oder Matrox Graphics Inc. in Kanada und/oder anderen Ländern.



Archivierte Pressemitteilungen
Ausgewähltes Produkt
Matrox Mura IPX Series: 
4K Capture and IP Encode/Decode
Ausgewählter Artikel
The Language of AV/IT is IP: 
Matrox leaders offer insights into 
the future of 4K over IP
Ausgewähltes Produkt
Matrox C-Series: Leistung trifft Flexibilität
Ausgewähltes Video
Ausgewähltes Video
Kundenerfolgsgeschichte
Icelandic National Broadcasting Service Selects Matrox Extio KVM Extenders