Your Ideal Lecture Capture Appliance

Matrox Monarch LCS – ein Gerät zum Aufnehmen und Streamen von Präsentationen jetzt lieferbar

Kostengünstiges und einfach zu bedienendes Gerät ermöglicht Aufzeichnung und Streaming von Vorträgen in jedem Klassenzimmer


Click to enlarge









Matrox Monarch LCS – ein zwei-Eingang
Gerät zum Aufnehmen und Streamen
von Präsentationen jetzt lieferbar

MONTREAL – Donnerstag, 28. Juli 2016 – Matrox® Video gab heute bekannt, dass die Monarch™ LCS, ein kompaktes, benutzerfreundliches Gerät zum Aufnehmen von Vorträgen mit zwei Eingängen jetzt ausgeliefert wird.

Die preisgekrönte Monarch LCS ist zu einem Preis von nur 2.495 US-Dollar (2.495 €, 1.949 £) erhältlich und nimmt Videos von jeder SDI- oder HDMI-Kamera sowie Präsentationsinhalte von Computern über HDMI entgegen. Die Eingänge können unabhängig und synchron encodiert werden, sodass sie mit aktuellen Multi-Stream-Video-Playern verwendet werden können. Alternativ können die Eingänge auch für die Verwendung mit Standard-Video-Playern vor dem Codieren kombiniert werden, etwa als Bild-in-Bild oder als side-by-side Format.

„Video ist ein fester Bestandteil moderner Vorträge und die einfache Übertragung der Inhalte von der Lehrkraft zum Studenten ist eine Herausforderung, die der Monarch LCS meistert“, so Dan Maloney, Technical Marketing Manager bei Matrox Video. „Der Monarch LCS ist eine kostengünstige Lösung, die die drei Aspekte eines Qualitätsvortrags effektiv synchronisiert: das Video des Vortragenden, Audiodaten der gesprochenen Informationen und hochauflösende, computergenerierte Inhalte wie Folien oder Medien, die im Vortragsraum präsentiert werden.“

Der Monarch LCS ist ein zuverlässiges Stand-Alone-Netzwerkgerät, das IT-Administratoren einfach einrichten und in Video-Management-Systeme (VMS) wie Opencast oder Kaltura und Lernmanagement-Systeme (LMS) wie Moodle integrieren können. Über eine intuitive Weboberfläche können Benutzer auf einfache Weise Profile für live gestreamte und aufgezeichnete Vorträge definieren, in denen Kamera- und Präsentationsmaterial von SDI- und HDMI-Quellen gemischt vorhanden ist. Leistungsstarke Module für Skalierung, De-Interlacing und Rauschreduzierung stellen sicher, dass nur erstklassige Bilder von den Encodern gesendet werden. Für das Streaming greifen die Encoder auf die Protokolle RTMP oder RTSP zurück und liefern so Streams an lokale Medienserver oder Cloud-basierte CDNs. In Aufzeichnungsanwendungen schreiben die Encoder MP4- oder MOV-Dateien direkt auf Netzlaufwerke, sodass nach dem Vortrag keine Dateien mehr übertragen werden müssen. Es ist auch möglich, die Dateien auf lokale USB-Laufwerke oder SD-Karten zu schreiben.

Der Monarch LCS wird mit einem umfangreichen Satz von HTTP-basierten Steuerungs-APIs geliefert, über die Entwickler von Netzwerk- oder Cloud-basierten Video-Management-Plattformen und AV-Integratoren die Streaming- und Aufzeichnungsmöglichkeiten von Monarch LCS-Geräten in ihren eigenen Umgebungen nutzen und mit ihrer Hilfe angepasste Benutzeroberflächen erstellen können. Auch ein Steuerungsmodul für Crestron Room-Media-Controller ist erhältlich.

Verfügbarkeit

Der Matrox Monarch LCS ist jetzt über das weltweite Netzwerk autorisierter Wiederverkäufer von Matrox erhältlich. Wenn Sie Interesse daran haben, ein Wiederverkäufer zu werden, wenden Sie sich an die Vertriebsabteilung von Matrox Video.

Der Monarch LCS wird auf der IBC2016 (Amsterdam, 9.–13. September, Stand 7.B29), der WFX-Worship Facilities Conference and Expo (Louisville, Kentucky, USA, 21.–22. September, Stand 1028) und der NAB Show NY (New York, New York, USA, 9.–10. November, Stand 1451) gezeigt.

Über Matrox Video

Matrox Video ist ein Technologie- und Marktführer in den Bereichen digitaler 4K-, HD- und SD-Videohardware und -software für beschleunigtes H.264-Encoding, Echtzeitschnitt, AV-Ein- und -Ausgabe, Streaming, AV-Signalwandlung, Aufzeichnungs-/Abspielserver, Channel-in-a-Box-Systeme und CGs. Die mit dem Emmy preisgekrönten Technologien von Matrox werden für eine breite Palette von Multiscreen-Inhaltsentwicklungs- und -Bereitstellungsplattformen verwendet, wie sie von Sendern, Telekommunikationsunternehmen, Kabelbetreibern, Postproduktionseinrichtungen, Live-Veranstaltungs-Produzenten und AV-Experten auf der ganzen Welt eingesetzt werden. Matrox ist ein 1976 gegründetes, privat geführtes Unternehmen mit Sitz im kanadischen Montreal. Weitere Informationen finden Sie unter www.matrox.com/video/de.

Medienkontakt:

Myles Carter
Tel.: +1 (514) 822-6000 Durchwahl 2046
Website: www.matrox.com/video