de_top.jpg

Hardware und integrierte Lösungen von Matrox
für Displaywand-Anwendungen

Viele Eingänge. Viele Ausgänge. Schnelleres Video-Streaming.


Mit unseren Displaywand -Steuerungsprodukten können Sie Ihre Bilder aus den Bereichen Sicherheit, Verkehrsmanagement, Kontrollraum und aus vielen anderen Anwendungen über eine Vielzahl von Displays hinweg anzeigen.

Watch Matrox is Everywhere

Videowandlösungen von Matrox stehen in vielen Formen zur Verfügung Die skalierbaren Video-Displaywand-Controller-Boards der Mura MPX-Serie wurden speziell für AV-Integratoren entwickelt. Unabhängig davon, ob sie kleine Systeme mit einem einzigen Board für Konferenz- und Unterrichtsraum-Präsentationen entwickeln oder mittelgroße und größere Konfigurationen mit mehreren Boards für Prozesssteuerung, Sicherheit oder Verkehrssteuerung, um nur einige Beispiele zu nennen. Es stehen jedoch zahlreiche Optionen zur Verfügung.

Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Verwenden der vorhandenen GPU Ihres Systems mit einem oder mehreren externen Multi-Display-Adaptern (Graphics eXpansion Modules, GXMs), um dynamische 2D- und 3D-Inhalte auf bis zu sechs Monitoren zu steuern
  • Betrieb von bis zu 16 Monitoren von einem PC aus möglich durch das Kombinieren von Multi-Display-Grafikkarten mit Multi-Board-Unterstützung
  • Erfassen von Full-HD-Inhalten in Echtzeit zur Wiedergabe auf bis zu 56 Displays unter Verwendung der Mura Video-Displaywand-Controller-Boards, den ersten PCI Express® x16 Gen2-Boards, die sowohl über Eingänge als auch Ausgänge in HD-Auflösung verfügen
  • Entfernte Ansteuerung von Display- oder Videowänden mit bis zu 16 Monitoren in einer Entfernung von bis zu 1 km mit Matrox Extio KVM Extendern
  • Präsentieren und Manipulieren von unkomprimierten grafikintensiven Inhalten auf HPC-Systemen (High Performance Computing), die auf sichere Weise mehrere hundert Meter entfernt gespeichert sind, mithilfe von faseroptischen Matrox Avio KVM Extendern, zusammen mit unserem Videowand-Controller
  • Erfassen und Streamen von Video und Audio in hervorragender Qualität über ein Standardnetzwerk mithilfe von Encodern und Decodern von Matrox. Übertragen von Inhalten von Netzwerkquellen oder Bediener-Displays zu Ihrem Videowand-Controller oder Übertragen von Inhalten von einer Videowand zu anderen Installationen im Netzwerk mithilfe von Matrox Maevex-Lösungen für Video über IP

Unsere Hardware- und Softwarelösungen für Displaywände wurden für die Zusammenarbeit entwickelt, um die nahtlose Aufzeichnung und Wiedergabe von Inhalten sowie unglaubliche multifunktionale Flexibilität in Bezug auf Ihre persönlichen Videowandspezifikationen zu ermöglichen. Wenden Sie sich an Matrox Graphics, wenn Sie erfahren möchten, wie unsere Produkte Ihren Anforderungen am besten gerecht werden.


Bewertungen

The P.A. People

„Mit der Mura MPX haben wir genau die leistungsfähige und dabei kostengünstige Lösung gefunden, nach der wir gesucht haben.“

Chris Dodds, Geschäftsführer, The P.A. People

Lesen Sie die Fallstudie

Auckland Museum

„Für die Besucher kann ein Museumsrundgang gar nicht besser beginnen, denn bereits am Eingang werden sie von unserer Videowand beeindruckt.“

Margi Mellsop, Marketingchef, Auckland Museum

Lesen Sie die Fallstudie




Ausgewähltes Video
Mura IPX: Exploring Color & Color Spaces
Kundenerfolg
Feuerwehr- und Rettungsleitstelle 
SDIS 13 verlässt sich auf die Mura
Ausgewähltes Produkt
Matrox Mura IPX Series: 4K Capture and IP Encode/Decode
Kostenlose Testversion
MuraControl for Windows - Try Matrox video wall management software today for free