Watch our latest webinar - AV Streaming Protocols: Video on Demand

Erstellen Sie ein eigenes AV-Verteilersystem

Erfassen, Erweitern, Streamen, Anzeigen, Aufnehmen und Verwalten hochwertiger Inhalte


Click to enlarge Click to enlarge

Beim Übergang vom Informationszeitalter zum Zeitalter der Zusammenarbeit unterstützt Sie Technologie von Matrox Graphics beim Aufbau eines Systems für die AV-Verteilung und -Anzeige. Zuverlässige und hochwertige Encoder und Decoder ermöglichen das Streamen, Aufzeichnen und Matrix-Switching von AV über IP. KVM-Extender mit hohen Bandbreiten erlauben die Remotesteuerung in Echtzeit von zentralen Computerressourcen aus. PC-basierte Videowand-Prozessoren machen eine Zusammenarbeit mithilfe von Matrox-Komponenten möglich, bei der beliebige Quellen erfasst, umfassend skaliert und Multi-Display-Layouts intuitiv gesteuert werden können. Durch seine jahrzehntelange Erfahrung bei der Entwicklung und Bereitstellung zuverlässiger und hochwertiger AV- und IT-Produkte besitzt Matrox alles, was Sie benötigen, um Daten zusammenzuführen und in AV-über-IP-Umgebungen zu arbeiten.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere neuesten Produkte kennenzulernen:

Maevex H.264-Encoder und -Decoder verteilen bei niedriger Bandbreite Full HD-Video- und Audiosignale in herausragender Qualität über das LAN auf Display unterschiedlicher Größe und Videowände. Sie können darüber hinaus Inhalte auf einem NAS oder einem im Netzwerk freigegebenen Laufwerk aufzeichnen. 1:1, 1:n, n:n und n:1 – alles ist mit Ihrem Netzwerk und Maevex möglich.

Avio-KVM-Extender nutzen die Zentralisierung von Workstations und eine effiziente IT-Verwaltung mit Übertragungen von über 10 Gbit/s ohne Komprimierung oder Latenz über Glasfaserkabel. Mithilfe von 4K- und Dual-HD-Desktops, die mit Avio erweitert wurden, können Mitarbeiter und Bediener im Kontrollraum ihre Arbeit noch einfacher erledigen, ohne System-Hintergrundgeräusche und Wärme-Abstrahlungen – und das in einer Entfernung von bis zu 10 km zur Workstation.

C-Series und M-Series-Multi-Display-Grafikkarten steuern mehrere Monitore von einem System aus, die als Ausgangs- und Endpunkte gleichermaßen fungieren können. Beide Karten-Serien ermöglichen auch die Kantenüberlappung, um mit mehreren Edge-Blending-Projektoren ein nahtloses Bild auf einer Leinwand zu erzeugen.

Mura MPX-Boards für Erfassung und Wiedergabe bieten universelle Eingänge und Qualitätsausgänge. Sie sind für Videowände in unterschiedlichen Anwendungen vorgesehen – von Kontrollräumen bis zum Digital Signage. Die Mura-Boards unterstützen Sie beim Aufbau kleiner und großer Leinwände für lokale und Netzwerkquellen, einschließlich DVI-Quellen, Videodateien, AV-über-IP-Inhalten und Livekameraübertragungen – gleichzeitig.

Mit den Matrox-SDKs und -APIs können Unternehmen selbst entscheiden, ob sie benutzerdefinierte Steuerungssoftware für Matrox-Produkte integrieren und/oder entwickeln. Hersteller, die neue, erfolgreiche Produkte entwickeln, können sich gerne über unser breites Angebot an Grafikkarten, Bildverarbeitungssystemen und Video über IP in Kernels, Chips und Hardware informieren.

Fordern Sie noch heute weitere Informationen von Matrox an.