de_top.jpg

Epica TC20+ für Dell Wyse Z90DE7-Thin-Clients

Die Matrox-Grafikkarte Epica TC20+ für zwei Monitore, aufrüstbar auf vier, 
ist die perfekte Ergänzung für die Dell Wyse Z90DE7-Thin-Client-Computerlösung. Matrox-Grafikkarte Epica TC20+

Die Matrox-Grafikkarte Epica TC20+ für zwei Monitore, aufrüstbar auf vier, ist die perfekte Ergänzung für die Dell Wyse Z90DE7-Thin-Client-Computerlösung. Die Matrox Epica TC20+ wurde exklusiv für den Dell Wyse Z90DE7-Thin-Client entwickelt. Sie verfügt über eine passive Kühlung, weist eine geringe Stromaufnahme auf und wurde gemeinsam mit Dell Wyse für den Z90DE7 zertifiziert. Die Ausgänge der Epica TC20+ können den nativen GPU-Ausgängen des Z90DE7 hinzugefügt werden, um insgesamt 6 leistungsstarke Ausgänge des Thin-Client zu erhalten sowie die Anzahl der Displays deutlich zu erhöhen und eine größere dargestellte Fläche unter VDI (Virtual Desktop Infrastructure) zu erzielen. Verwenden Sie die vorhandenen dualen Ausgänge des Dell Wyse Z90DE7 und der Matrox Epica TC20+, um bis zu 4 digitale Displays oder 6 kombinierte analoge und digitale Displays für einen außergewöhnlichen Thin-Client und ein herausragendes Benutzererlebnis mit mehreren Monitoren zu nutzen.

  • Betreiben Sie bis zu 6 Monitore über einen einzigen Thin-Client
    Betreiben Sie mit den vorhandenen dualen Ausgängen des Dell Wyse Z90DE7 insgesamt bis zu 4 digitale Monitore oder 6 Monitore (4 analoge und 2 digitale Monitore)
  • Passive Kühlung und geringe Stromverbrauch
    Lüfterloses Design für geräuschlosen Betrieb und zur Verbesserung der Produktzuverlässigkeit
  • Wärmeausgabe erfüllt Dell Wyse-Spezifikation
    Die von Dell Wyse und Matrox gemeinsam zertifizierte Epica TC20+ erfüllt die Wärmeabgabespezifikation von Dell Wyse für Thin Clients
  • Matrox PowerDesk-Software
    Systemadministratoren profitieren vom Einsatz der Matrox PowerDesk-Software, um mehrere GPU-Konfigurationseinstellungen zu steuern, einschließlich Auflösung, Ausrichtung, Farbpalette, Bildwiederholrate, Desktopmanagement und Fenstermanagement
  • Gestreckte und unabhängige Desktop-Modi
    Erweitern Sie Ihren Desktop über mehrere Monitore, oder stellen Sie jeden Monitor unabhängig von anderen Monitoren ein
  • Unterstützung von zwei hochauflösenden Monitoren
    Unterstützung von bis zu 1920 x 1200 (digital) und 2048 x 1536 (analog) pro Display
  • Upgrade-Option auf vier Monitore
    Bietet eine native Unterstützung dualer DVI-Ausgänge sowie 4 VGA-Displays über ein Erweiterungskabel (CAB-L60-4XAF – separat erhältlich)
  • 512 MB Speicher
    Für eine verbesserte Leistung bei anspruchsvollen Multi-Display-Anwendungen
  • Native Unterstützung für PCI Express® x16
    Maximale Bandbreite für beste Leistung
  • Matrox Clone
    Anzeigen einer Kopie eines Displays auf den anderen Displays
  • Unternehmensweite Flexibilität
    Einheitliches Treiberpaket, das mit anderen Matrox-Produkten kompatibel ist

Im Lieferumfang enthaltene Hardware

  • Matrox Epica TC20+ PCIe x16-Grafikkarte mit ATX-Halteklammer
  • LFH60-auf-2 x DVI-I Dual-Monitor-Adapterkabel (30 cm)
  • Zwei DVI-I-auf-HD15-Anschlussadapter

Im Lieferumfang enthaltene Software




Ausgewähltes Produkt
Matrox C420: World's Fastest
Fanless Quad-Output Card