de_top.jpg

Matrox Extio F2408

KVM-Erweiterung mit Matrox Extio F2408 Matrox Extio F2408 KVM Extender für vier Displays

Branchenweit führender Quad KVM optischer Extender

Die Matrox Extio F2408 Punkt-zu-Punkt KVM Extension trennt Tastatur, Maus, akustische Peripheriegeräte und bis zu 4 Displays vom Rest des Computers auf bis zu 1 km (3280 Fuß) Entfernung über ein Glasfaserkabel. Die Faseroptikverbindung ermöglicht es, unkomprimierte Rohdaten zwischen dem Remote Host System und der benutzerseitigen Extio F2408 Anwendung zu übermitteln und gewährleistet somit eine unübertroffene HD-Auflösung und kompromisslose Leistung der Workstation. Der Extio 2408 wurde für Branchen entwickelt, die eine stabile, zuverlässige und skalierbare Grafikdarstellung erfordern, gewährleistet aber auch Raum für Erweiterung. Kombinierbar mit dem optionalen Extio F2408E Expander, um noch mehr betriebsnotwendige Displays zu betreiben – bis zu 8 insgesamt, mit einer maximalen Auflösung von 2560x1600 pro Display und dies mit einer einzigen Workstation, Glasfaserkabel und Adapter.

  • Hochleistung, null Kompression KVM optische Erweiterung bis zu 1 km vom PC1
  • Unterstützt bis zu 4 Displays (DisplayPort™, digital oder analog) von einem einzelnen Gerät, Glasfaserkabel und Workstation2
  • Unabhängiger und erweiterter Modus Support für 4x1 und 2x2 Konfigurationen
  • Erweiterungsfähig mit Support für bis zu 8 Displays über die Extio F2408E Expander Einheit
  • Mit zwei PCIe Schnittstellenkarten, Extio F2208 und Extio F2408 KVM Extendern, plus Extio F2408E Expander können bis zu 16 DisplayPort und/oder DVI Displays, Tastatur, Maus, Audio einschließlich acht weiteren USB 2.0 Anschlüssen angesteuert werden über eine Entfernung von bis zu 1 km vom PC
  • Mehrere Displays auf zwei separate Standorte über zwei Glasfaserkabel klonen bei gleichzeitig gestrecktem Desktop
  • Max. Auflösung von 2560x1600 (DisplayPort) & 1920x1200 (digital, analog) pro Display
  • Die Matrox KVM Technologie erweitert den Bus über eine PCIe Busschnittstellenkarte und die optische Verbindung gewährleistet, dass Hidden/Dropped Frames, Datenlatenz und Artefakte, wie sie bei kompressionsbasierten Lösungen auftauchen, eliminiert werden.
  • Ausgelegt für Prozesskontrollräume, Leitstellen und andere unternehmenskritische Umgebungen, die eine stabile, verlässliche I/O Erweiterungstechnologie erfordern
  • Flexible Konnektivität mit 5x USB 2.0 Ports für Tastatur, Maus, Touch-Screens und andere HIDs
  • Extio Setup Utility (BIOS Konfigurations- und Diagnostikebene) zum Verifizieren und/oder Konfigurieren von Glasfaser-Sende-Empfänger, Verbindungsstatus, USB Anschlüssen, Hardware-Mapping und Gerätepasswort-Schutz
  • Ein Matrox Appliance Integrity Scanner zum Aufzeichnen von Hardware/Firmware Konfigurationen
  • Ein Matrox Appliance Configuration Utility zum Aktualisieren von Firmware um von den neuesten Leistungsmerkmalen zu profitieren
  • Reaktivierung aus Standby-Modus durch Drücken einer beliebigen Tastatur-Taste bei ausgewählten Systemen
  • Passive Kühlung (Kühlkörper ohne Ventilator) für ruhigen Betrieb und extra Betriebssicherheit
  • PCI Express x1 Glasfaser Interface Karte (Teilenr. XTO2A-FESLPAF) separat erhältlich
  • Extensive operating system support for Microsoft® Windows® and Linux
  • Intuitives und leicht zu bedienendes Matrox PowerDesk 3.0 Multidisplay-Konfiguration und Desktop-Management-Software
  • Edge Overlap Unterstützung für Multi-Projektor-Installationen
  • Weltweiter Vertrieb und technischer Support

Inklusive Hardware3

  • Matrox Extio F2408 Remote-Grafik-Unit
  • 4x DisplayPort für DVI-Adapter
  • Universaler, externer, 12-Volt-DC, 5-Amp Power Adapter
  • Stromkabel für verschiedene Regionen (Nordamerika / Japan, Großbritannien, Europäisches Festland, Australien)

Erforderliche Hardware (separat erhältlich)

  • Matrox PCIe x1 Schnittstellenkarte (Teilenr. XTO2A-FESLPAF)
  • LC/LC Optikkabel – Multimode (62.5/125 μm (OM1), 50/125 μm (OM2, OM3, oder OM4)) bei Drittverkäufern erhältlich

Optionale Hardware (separat erhältlich)

  • Single-Mode Upgrade Kit zur Unterstützung von Entfernungen über 400 m (1312') und bis zu 1 km (3280') (Teilenr. XTO2-2SMTXF)
  • Matrox Extio F2408E Expandereinheit (Teilenr. XTO2EX-F2408F)
  • DisplayPort für analoge (VGA) Adapter bei Drittverkäufern erhältlich. Wenden Sie sich an Matrox für Details.
  • LC/LC Optikkabel –Single-Mode (9/125 μm (OS1 oder OS2) bei Drittverkäufern erhältlich

Inklusive Software

  • 32/64bit Matrox drivers for a variety of Microsoft® Windows® desktop/workstation/server operating systems, and Linux (a detailed list is available here).
  • Matrox PowerDesk 3.0 (Treiberschnittstelle und Utilities)

1 Extio F2408 wird mit Multi-Mode Transceivern geliefert, die eine maximale Entfernung von 400 m (1312') unterstützen. Single-Mode Upgrade Kit (Teilenr. XTO2-2SMTXF) zur Unterstützung von Entfernungen über 400 m (1312') und bis zu 1 km (3280') separat erhältlich.
2 Digitaler Support mittels 4x DisplayPort für DVI Adapter im Lieferumfang des Extio F2408. Analoger Support mittels DisplayPort für Analog (VGA) Adapter erhältlich bei Drittverkäufern. Wenden Sie sich an Matrox für Details.
3Glasfaserkabel und Matrox PCIe x1 Schnittstellenkarte separat erhältlich.

Videos anschauen (English Only)   Lesen Sie Bewertungen   Fordern Sie weitere Informationen an



Kundenerfolgsgeschichte
Stromversorger überwacht nationales Stromnetz mit Extio
Kundenerfolgsgeschichte
Matrox Extio KVM Extender für effizientes Bahnverkehrsmanagement