de_top.jpg

Produkteinstellungs-Benachrichtigung, gültig ab April 2017
Matrox hat im April 2017 eine Produkteinstellungs-Benachrichtigung für die de P690 Plus LP PCI veröffentlicht und geht davon aus, dass dieses Produkt in ca. 6 Monaten ab diesem Datum. nicht mehr von Matrox hergestellt oder verkauft werden wird. Bestellen Sie unser Produkt noch heute, um die Verfügbarkeit sicherzustellen, oder erfragen Sie weitere Informationen bei Ihrem Matrox-Vertreter. Kunden auf der Suche nach ähnlichen Produktalternativen sollten Matrox G550 Low Profile PCI, M-Series oder Karten der C-Series in Betracht ziehen. Mura Console-Benutzer wenden sich bitte an den Mura-Support oder ihren Matrox-Vertreter.

Matrox P690 Plus LP PCI

Zum Vergrößern klicken Zum Vergrößern klicken

Zuverlässige Grafiklösung mit besonders niedrigem Stromverbrauch für den flexiblen Einsatz in Unternehmen

Die Low-Profile Matrox Millennium P690 Plus LP PCI bietet 256 MB Grafikspeicher, volle DualHead®-Unterstützung für den Betrieb mit zwei digitalen oder analogen Monitoren bei hoher Auflösung und tadelloser Bildqualität sowie die Möglichkeit zur Aufrüstung für die Steuerung von vier analogen Monitoren (via Quad-HD15-Kabel). Mit besonders niedrigem Stromverbrauch, lüfterloser Kühlung und vereinheitlichten Anzeigetreibern für die mühelose Einrichtung in unterschiedlichen Systemen bietet sich die P690 Plus LP PCI für eine breite Palette professioneller Anwendungen an. Diese Grafikkarte basiert auf der Zuverlässigkeit, Stabilität und Vielseitigkeit der bewährten Millennium P-Series und eignet sich daher ideal für den Einsatz in Dauerbetriebsumgebungen.

  • Matrox DualHead®-Technologie mit Unterstützung für zwei digitale oder analoge Monitore gleichzeitig
  • Unabhängige Auflösungen und gestreckter Desktop einstellbar
  • PCI-Karte kompatibel mit allen PCI- und PCI-X-Steckplätzen
  • Optional erhältliches Upgrade auf vier analoge Displays
    Upgrade-Kabel (CAB-L60-4XAF) zur Ausgabe auf vier Displays
  • Low-Profile-Format für den Einbau in eine noch breitere Palette von Systemen
  • Passive Kühlung (Kühlkörper ohne Lüfter) für lautlosen Betrieb und höchste Zuverlässigkeit
  • Besonders niedriger Stromverbrauch: 11 W
  • Quad-Upgrade-Option: Ein Adapterkabel mit Unterstützung für bis zu vier analoge Monitore als Ersatz für das werksseitig eingebaute Dual-Monitorkabel ist gesondert erhältlich
  • Mit einer weiteren P690 Plus LP PCIe x16 oder P690 Plus LP PCI Grafikkarte zu einer 512 MB Quad-Display-Lösung mit Unterstützung für eine über alle vier Monitore gestreckte Taskleiste kombinierbar
  • Vereinheitlichtes Treiberpaket für alle P-Series, G-Series, QID Series, MMS Series, Parhelia Series, und Extio Series Produkte
  • Anzeigetreiber für Microsoft® Windows® 8.1 (64), Windows 8 (64), Windows 7 (32/64), Windows Vista® (32/64), Windows XP (32/64), Windows 2000, Windows Server® 2012 R2 (64), Windows Server 2012, Windows Server 2008 (32/64), und Windows Server 2003 (32/64)*
  • Benutzerfreundliche Matrox PowerDesk Desktop-Management-Software
  • Unterstützung für anpassbare unbeaufsichtigte Treiberinstallation zur Einrichtung mehrerer Systeme
  • Kompatibel mit Matrox PowerSpace für erweiterte Mehrfachanzeige-Desktop-Funktionalität mit Unterstützung für mehrere Arbeitsbereichskonfigurationen, automatischen Programmstart, Desktop-Wiederherstellung, RDP-Erkennung und Import/Export von Arbeitsbereichen über mehrere Systeme
  • Grafikkarten-Verknüpfungsmodus ermöglicht die Einbindung einer weiteren Matrox DualHead‡ oder TripleHead± Grafikkarte in das System zur Steuerung von bis zu vier Anzeigen mithilfe erweiterter Mehrfachkartenfunktionen†
  • Unterstützung für Widescreen-Auflösungen und weitere Funktionen via Matrox PowerRes
  • Unterstützung für Anzeige-Drehung
  • Weltweite Vertriebsstellen und technische Unterstützung
  • RoHS- und WEEE-konform
  • 3 Jahre Garantie

* Weitere Einzelheiten finden Sie in den Versionshinweisen für den jeweiligen Treiber.
‡ Im Verknüpfungsmodus können einige DualHead-Grafikkarten in Verbindung mit einer zweiten DualHead- oder TripleHead-konformen Grafikkarte bis zu vier Anzeigen steuern.
± Im Verknüpfungsmodus werden TripleHead-konforme Grafikkarten nur im DualHead-Betrieb unterstützt.
† Für Mehrfachanzeigekonfigurationen im Verknüpfungsmodus muss der Anzeigetreiber Matrox PowerDesk-SE Version 2.04 oder höher heruntergeladen werden.

Hardware-Lieferumfang

  • Matrox P690 Plus LP PCI Grafikkarte
  • LFH60-an-DVI-I Dual-Monitor-Adapterkabel (30 cm)
  • Zwei DVI-I-an-HD15-Anschlussadapter
  • LP-Halteklammer

Software-Lieferumfang

  • Matrox-Anzeigetreiber für Microsoft Windows XP und Windows 2000*
  • Matrox PowerDesk Desktop-Management-Software

* Treiber für weitere Betriebssysteme finden Sie im Treiberbereich der Matrox-Website. Für Informationen zur Unterstützung von Betriebssystemen, die nicht auf der Matrox-Website aufgeführt sind, setzen Sie sich bitte mit Matrox in Verbindung.




Ausgewähltes Produkt
Matrox C420: World's Fastest
Fanless Quad-Output Card