de_top.jpg

Matrox G450x4 MMS

Zum Vergrößern klicken Zum Vergrößern klicken

Die Matrox G450x4 MMS ist eine halblange PCI-Quad-Monitor-Grafikkarte mit dedizierten Chips, die jeden Monitor mit voneinander unabhängigen Auflösungen steuert.

  • Unterstützung für bis zu 4 digitale oder analoge Monitore gleichzeitig
  • Dedizierter von Matrox entworfener Grafikchip für jedes Display
  • PCI-Karte kompatibel mit allen PCI- und PCI-X-Steckplätzen
  • 128 MB Grafikspeicher
  • Unterstützung unabhängiger Auflösungen für jedes Display
  • Unterstützung für mehrere Matrox-MMS-Grafikkarten in einem einzigen System
  • Vereinheitlichte Treiber für Microsoft Windows 2000, Windows XP und Windows Vista XDDM für die Matrox-MMS-Produkte
  • Einfach zu bedienendes Matrox PowerDesk-Treiber-Interface
  • Matrox Clone zur Anzeige einer Kopie eines Displays auf einem oder mehreren anderen Displays
  • Anzeige-Drehung
  • Unterstützung von Displays mit besonderen Bildseitenverhältnissen
  • Benutzerdefinierte Kombinationen aus unabhängigem/gestreckten, Clone- oder Drehmodus für jedes Display
  • Unterstützung einer benutzerdefinierten unbeaufsichtigten Installation für ein schnelles Multisystem-Setup
  • Weltweite Vertriebsstellen und technische Unterstützung
  • 3 Jahre Garantie

Im Lieferumfang enthaltene Hardware

  • Matrox G450x4 MMS-Grafikkarte
  • 2 LFH60-auf-DVI-Dual-Monitor-Adapterkabel (30 cm)
  • 4 DVI-auf-HD15-Anschlussadapter

Im Lieferumfang enthaltene Software

  • Matrox Display-Treiber für Microsoft Windows NT 4.0, Windows 2000 und Windows XP *
  • Matrox PowerDesk (Treiberschnittstelle und Dienstprogramme)
  • Matrox Hybrid Display (Software zur Anpassung des unabhängigen/gestreckten, Clone- oder Dreh-Modus)

* Treiber für Windows Server 2003, Windows XP X64 (64-Bit) und Windows Vista XDDM online verfügbar. Informationen über weitere unterstützte Betriebssysteme erhalten Sie von Matrox.

Optionale Upgrades

  • Adapterkabel für den Dual-TV-Ausgang (Composite-Video und S-Video, 30 cm)
  • LFH60-auf-DVI-Dual-Monitor-Adapterkabel (1,80 m)

Maximale Auflösung (je Anzeige)

  • Digital: 1280 x 1024
  • Analog: 2048 x 1536

Ein digitaler Monitor ist jeder Monitor, der ein digitales Signal mit einem DVI-Anschluss nutzt, in der Regel ein Flachbildschirm. Ein analoger Monitor ist jeder Computermonitor, der ein analoges Signal mit einem HD-15- oder DVI-Anschluss nutzt, in der Regel ein analoger Flachbildschirm oder Röhrenbildschirm (CRT).




Related Info
Ausgewähltes Produkt
Matrox C420: World's Fastest
Fanless Quad-Output Card