de_top.jpg

VergnĂŒgungspark erweitert Projektionen

Movieland Park wĂ€hlt Matrox DualHead2Go fĂŒr den Betrieb mehrerer Monitore und Projektoren fĂŒr beeindruckende Attraktionen

  • Canevaworld Resort wĂ€hlt Matrox DualHead2Go als Multi-Display-Lösung fĂŒr drei neue Attraktionen, wie den Terminator 5D-Videospiel.

  • Im Police Academy-Simulator sind zwei DualHead2Go-Einheiten mit einem einzelnen System verbunden, das vier Projektoren betreibt.

  • Mit dem externen Matrox DualHead2Go-Multi-Monitor-Upgrade können einem System zwei Monitore oder Projektoren hinzugefĂŒgt werden.

  • In der Night Festival-Diskothek können Besucher Wiedergabelisten ĂŒber zwei DualHead2Go-betriebene Touch-Screens verwalten.

Zusammenfassung

Der Movieland Park (Canevaworld Resort), ein großer VergnĂŒgungspark in Lazise, Italien, hat DualHead2Go von Matrox als Multi-Display-Lösung bei drei neuen Attraktionen gewĂ€hlt: eine Police Academy-Simulation mit vier Projektoren, ein Terminator 5D-Videospiel und einen Dual-Touch-Screen-Bildschirm fĂŒr die Night Festival-Diskothek. Durch den Entwurf als externe Einheit werden beim DualHead2Go Überhitzung, zu hoher Energieverbrauch und SysteminstabilitĂ€ten vermieden, die bei zuvor getesteten Hardwarelösungen auftraten. Dabei wird mithilfe der GXM-Technologie Graphics eXpansion Module die vorhandene Grafikkarte des Desktops genutzt, um Multimediainhalte auf mehreren Bildschirmen in beeindruckender QualitĂ€t zu visualisieren.

Die Herausforderung

Bei drei neuen Attraktionen des fortwĂ€hrend erweiterten Entertainmentcenters suchte der Movieland Park eine Multi-Display-Lösung, die es möglich macht, 3D-Grafik auf mehreren Monitoren und Projektoren darzustellen. Laut Claudio Castagnetti, Art-Department- und ICT-Teamleiter, „lag eine der großen Herausforderungen darin, eine einfach zu implementierende Multi-Display-Lösung zu finden, die den hohen Anforderungen an ZuverlĂ€ssigkeit entspricht, da unsere Anwendungen mehrere Stunden tĂ€glich bei strapaziösen Bedingungen ausgefĂŒhrt werden.“

Movieland Park zog zunĂ€chst eine Hochleistungs-Grafikkarte eines Drittanbieters fĂŒr die Installation in ErwĂ€gung. Die Karte erzeugte jedoch inkonsistente Ergebnisse bei der Ausrichtung beim Betrieb mit mehreren Projektoren. Die IT-Mitarbeiter versuchten anschließend, zwei Grafikkarten innerhalb desselben Systems zu verwenden. Dies fĂŒhrte jedoch schnell zu Überhitzung, InstabilitĂ€t und hohem Energieverbrauch.

Die Lösung

Several Movieland Park IT staff members had positive experiences using Matrox GXMs for enterprise workstation upgrades and recommended the Matrox DualHead2Go Analog Edition. The DualHead2Go’s external design, dual-screen connectivity options, and ability to harness the system’s GPU to deliver uncompressed graphics and video make it the perfect match for their requirements.

Police Academy-Simulator
Die Police Academy-Attraktion umfasst zehn Simulatoren mit jeweils vier PlĂ€tzen. Die ersten fĂŒnf Simulatoren verfĂŒgen ĂŒber einen großen Projektionsbereich, bei dem Multi-GXM-Konfiguration an einer HP-Workstation verwendet wird, um zwei DualHead2Go-Einheiten mit vier Projektoren zu verbinden. Eine DualHead2Go-Einheit dient zur Darstellung der Videoinhalte auf zwei großen Bildschirmen, wĂ€hrend die andere DualHead2Go-Einheit auf zwei kleineren Bildschirmen Anweisungen anzeigt. Mithilfe von VGA-Splittern werden in dieser Movieland Park-Attraktion die Hauptinhalte auf einer zweiten Plattform mit vier Projektoren in den verbleibenden fĂŒnf Simulatoren angezeigt.

Terminator 5D-Videospiel
In diesem interessanten 5D-Videospiel mit bis zu 50 Teilnehmern gleichzeitig verwendet der Movieland Park DualHead2Go-Einheiten mit ĂŒberlappenden Projektoren, um 3D-Szenen aus Terminator 2 in Echtzeit zu erzeugen. Die Teilnehmer schießen mit Laserwaffen auf gegnerische Ziele auf dem Bildschirm, wĂ€hrend eine Workstation mittels speicherprogrammierbarer Steuerung die Echtzeitsynchronisierung zwischen 3D-Grafik und 5.1-Audioeffekten, vier mechanische Roboter, Nebel, Lichter, Pyrotechnik und andere mechanische Effekte steuert.

Night Festival-Diskothek
In der Night Festival-Diskothek wird die DualHead2Go-Einheit zum Betrieb einer Dual-Touch-Screen-Konsole verwendet, mit der die GÀste Musik, Beleuchtung und Nebeleffekte steuern können. Jede Konsole enthÀlt eine integrierte Kamera, mit der die GÀste Bilder von sich auf einem Projektor anzeigen lassen können, der auf dem Dach der Diskothek installiert und an den zweiten Videoausgang des Systems angeschlossen ist.

Das Ergebnis

Mit dem DualHead2Go verfĂŒgt der Movieland Park ĂŒber eine Lösung mit Vorteilen, die keine andere Hardware bieten konnte: optimale Multi-Display-Grafikleistung ohne SystembeeintrĂ€chtigung. Durch grĂ¶ĂŸere, digitale Umgebungen konnte der Movieland Park mit DualHead2Go die beliebtesten Attraktionen schaffen, wĂ€hrend das System als Vorlage fĂŒr neue Attraktionen dienen kann, die weitere Besucher anziehen.

„Mit DualHead2Go hatten wir das GlĂŒck, eine Lösung zu finden, die sowohl kostengĂŒnstig als auch einfach zu installieren ist und die unsere Probleme mit mehreren Projektoren und Monitoren beseitigen konnte“, sagt Castagnetti. „Durch diese Lösung konnten wir einen Standard bei der Multi-Display-Technologie fĂŒr ein breites Spektrum von Anwendungen etablieren, wodurch Installation und Wartung denkbar einfach werden.“


Movieland Park setzt Matrox DualHead2Go fĂŒr drei neue Attraktionen ein, inklusive dem Police Academy Simulator. VideolĂ€nge: 48 Sekunden


Weitere Informationen

Mit externen Matrox DualHead2Go-Multi-Display-Upgrades können AV-Systemintegratoren problemlos zwei Monitore pro Grafikausgang an einem Laptop- oder Desktopcomputer betreiben und dadurch dynamische, digitale Inhalte auf mehreren Monitoren ausgeben.

Learn MoreWatch Video Request More Info



Archivierte Pressemitteilungen
AusgewÀhltes Produkt
Matrox Mura IPX Series: 
4K Capture and IP Encode/Decode
AusgewÀhlter Artikel
The Language of AV/IT is IP: 
Matrox leaders offer insights into 
the future of 4K over IP
AusgewÀhltes Produkt
Matrox C-Series: Leistung trifft FlexibilitÀt
AusgewÀhltes Video
AusgewÀhltes Video
Kundenerfolgsgeschichte
Icelandic National Broadcasting Service Selects Matrox Extio KVM Extenders

ï»ż