de_top.jpg

Shaw Communications installiert interaktives Multi-Display-Digital Signage mithilfe der Matrox M-Series

Die Grafikkarten Matrox M9148 und M9188 sind Kern einer Reihe von Displays in sechs verschiedenen Geschäften, an denen Käufer interaktiv Internet-, Telefon- und TV-Angebote von Shaw ansehen können


Multi-Display-Digital Signage | Quad- & Octal-Monitor-Grafikkarten

Über Internet, Telefon und Fernsehen bringt Shaw Communications die Außenwelt zu seinen Kunden, während die Multi-Display-Grafikkarten der Matrox M-Series die Kunden in eine interaktive virtuelle Welt eintauchen lassen. An insgesamt 30 Anlagen in Shops des Telekommunikationsunternehmens stellen Karten der M-Series digital die erhältlichen Dienstleistungen von Shaw auf atemberaubende Weise dar.

Kunden anziehender Service

Für die Eröffnung von sechs Stores in Westkanada entschied sich Shaw für einen neuen Ansatz beim Verkauf, für den sie eine Reihe von Installationen mit mehreren Monitoren nutzen wollten. Shaw möchte seine Kunden damit über die erhältlichen Dienstleistungen informieren. Für dieses Ziel tat sich Shaw mit Breakhouse zusammen, die das Design der Geschäfte übernahmen, sowie mit Trapeze, einer Marketing-Agentur mit umfassendem Serviceangebot, die mit der Integration des 20 Monitore umfassenden Bands für soziale Medien sowie der fünf „Innovation Pods“ mit jeweils vier Monitoren in sämtlichen Shops beauftragt wurde. Trapeze entschied sich daraufhin für Grafikkarten der Matrox M-Series, um die Display-Visionen des Unternehmens Wirklichkeit werden zu lassen.

„Verkaufsräume, in denen die Hauptprodukte Dienstleistungen sind, stellen eine große Herausforderung dar. Wir mussten daher eine Umgebung schaffen, die die Kunden anzieht.“, sagt der Digital Signage-Experte Ian Langdon von Trapeze.

Deshalb suchte Trapeze im Internet nach Grafikkarten mit umfassender Benutzerkontrolle. Da Ian Langdon eine ganze Reihe von Installationen für Multi-Display-Digital Signage und Kontrollräume mit Matrox-Karten fand, war sein Interesse geweckt. Ausschlag für die endgültige Entscheidung gab die ergänzende und robuste Softwaresuite Matrox PowerDesk für die Konfiguration der Bildschirmlayouts. Auf die Frage, wie einfach die Einrichtung der M-Series-Grafikkarten in der Praxis war, antwortete Ian Langdon: „Extrem einfach“.

Sehen…und Berühren

Für die Grafikkarten der Matrox M-Series wurden Hochleistungssysteme von Hewlett Packard gewählt, um die fünf Installationen pro Store zu unterstützen. Die Steuerung erfolgt jeweils über eine benutzerdefinierte Web-Software unter Microsoft® Windows® 7.

In jedem Geschäft zeigen Matrox M9188-Grafikkarten für acht Monitore Shaw-spezifische Inhalte aus den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter auf einem Monitorband mit 20 Samsung-Displays an. Fünf der acht Ausgänge der Karten betreiben jeweils zwei Displays, die im Videowand-Modus der Monitore zusammengeschaltet sind. Die 10 Displays verlaufen horizontal auf einer Seite des Geschäfts und bieten eine Auflösung von 6830 x 768. Durch die Spiegelung auf die andere Seite über Distributions-Verstärker bilden sie ein „Social-Media-Band“, das den technischen Aspekt des Stores unterstreicht. Dies gilt ebenso für die vier „Innovation Pods“, die direkt darunter stehen.

Die Pods werden von Matrox M9148-Grafikkarten für vier Monitore unterstützt. Die Vier Monitore mit einer Auflösung von 1366 x 3072 bilden dazu eine Videowand mit einer Touchscreen-Benutzerschnittstelle, für die ein eigenes System verwendet wird—so können sich die Kunden auf intuitive Weise über die unterschiedlichen Dienstleistungen von Shaw informieren. Langdon sagte, dass ihm die Entscheidung für die Matrox M9148 nicht schwer gefallen sei.

„Das Problem für uns war, dass herkömmliche Gamer-Videokarten keine beliebigen Bildschirmkonfigurationen zulassen.”, sagte er. „Die M9148-Karte erlaubt uns per PowerDesk die Definition eines einzelnen virtuellen Displays in jeder beliebigen Konfiguration, die wir uns vorstellen können, und das ohne Lüfter und hochgradig zuverlässig. Matrox bot uns eine sorgenfreie Möglichkeit, Schnittstellen zwischen den Displays und den Betriebssystemen zu schaffen.“

„Die High-Tech-Zukunft“

Die Displays mit Matrox-Unterstützung am Eingang und in der Mitte (und rundherum) jedes Stores bilden einen visuellen und technologischen Blickfang, der laut Ian Langdon alle Erwartungen übertroffen hat. Shaw hat sogar einen Excellence in Retailing Award vom Retail Council of Canada für das Shopdesign erhalten.

„Wenn Sie in einen Shaw-Store kommen ist es, als würden Sie auf die Zukunft im High-Tech blicken.“, sagte Ian Langdon, der das Privileg hatte alle sechs Stores bisher auszurüsten. „Eine solche Wirkung auf die Kunden zu erzielen ohne sie mit Informationen zu übersättigen ist schon eine Kunst. Die Designs ziehen die Kunden ganz behutsam an. Matrox hat diese feine, aber wichtige Innovation erst möglich gemacht.“

Matrox Grafiklösungen für Digital Signage

Matrox Graphics ist ein führender Hersteller von Grafiklösungen für den ProAV- und Digital Signage-Markt, der eine umfassende Produktreihe bestehend aus TripleHead2Go externen Multi-Monitor-Adaptern, Maevex Lösungen für Video über IP und Mura MPX Videowand-Controller-Boards anbietet. Hardware-Lösungen von Matrox ermöglichen professionellen AV-Installierern und Systemintegratoren die Erfüllung der anspruchsvollsten Anforderungen für Digital Signage-Installationen auf mehreren Monitoren.

Empfiehlt Matrox, dass sich Integratoren mit einer örtlichen Vertretung oder direkt mit Matrox Graphics in Verbindung setzen, um eine Entscheidung für die geeignetste Lösung für ein bestimmtes Projekt zu treffen.

Matrox und Produktnamen von Matrox sind eingetragene Marken und/oder Marken von Matrox Electronic Systems, Ltd. und/oder Matrox Graphics Inc. in Kanada und/oder anderen Ländern.
Alle weiteren Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber.




Archivierte Pressemitteilungen
Ausgewähltes Produkt
Matrox Mura IPX Series: 
4K Capture and IP Encode/Decode
Ausgewählter Artikel
The Language of AV/IT is IP: 
Matrox leaders offer insights into 
the future of 4K over IP
Ausgewähltes Produkt
Matrox C-Series: Leistung trifft Flexibilität
Ausgewähltes Video
Ausgewähltes Video
Kundenerfolgsgeschichte
Icelandic National Broadcasting Service Selects Matrox Extio KVM Extenders