de_top.jpg

Matrox Maevex 6100-Quad-Encoder-Karte jetzt erhältlich

Ergänzung für die Familie der Echtzeit-Encoder mit H.264; Karte mit bis zu 4K-Quad-Erfassung für flexibles Encodieren, Streamen und Aufzeichnen in hoher Dichte


click to enlargeFlexible Kommunikation und hohe Reichweite machen die neueste Matrox Maevex 6100-Quad-Encoder-Karte zur ersten Wahl für AV-über-IP.

MONTREAL, KANADA — 11. Januar 2017 — Matrox gab heute die sofortige Verfügbarkeit der nächsten Generation im Portfolio von Matrox für H.264-AV-über-IP bekannt – die Matrox®-Quad-Encoder-Karte Maevex™ 6100. Die Maevex 6100 mit 4K-Quad-Erfassung, vielen Encodierungen/Protokollen und variablen Bitraten erlaubt das Streamen und Aufzeichnen mehrerer Kanäle.

Die flexiblen Kommunikationsmöglichkeiten und die hohe Reichweite – inklusive der Verwaltungssoftware Matrox PowerStream Plus™ – machen die moderne Maevex 6100 zur idealen Wahl für die Verwendung in Unternehmen, Behörden, Bildungseinrichtungen, Digital Signage-Anwendungen oder anderen Einsatzgebieten, die AV-über-IP erfordern.

„Die Art der Kommunikation verändert sich sehr stark durch die schnelle Übernahme von Netzwerktechnologien“, sagt Ron Berty, Business Development Manager bei Matrox. „Früher wurden AV-Inhalte ausschließlich über Basisband-Signale übertragen – heute werden immer häufiger die sich ständig erweiternden IP-Netzwerke für das Übermitteln und Abrufen von Inhalten verwendet. Mit der Maevex 6100 bringen wir die Technologie durch bahnbrechende Verbesserungen bei der Leistung und der Reichweite für das Streaming voran. Die Maevex 6100 hebt die AV-über-IP-Kommunikation auf ein ganz neues Niveau. Sie bietet die branchenweit beste Leistung für das Streamen und Aufzeichnen hochwertiger Videoinhalte über IP-Netzwerke.“

Die Matrox Maevex 6100-Quad-Encoder-Karte ist branchenweit führend bei der Mehrkanal-Erfassung und Encodierung in 4K/UHD und Full HD sowie Streaming und Aufzeichnung. Sie nutzt H.264, den weltweit verbreitetsten Codec, und passt sich durch ihre Plug & Play-Architektur nahtlos in vorhandene Infrastrukturen ein. Dabei arbeitet sie problemlos mit sämtlichen Geräten im Netzwerk zusammen und sorgt für eine hohe Dichte bei der Übertragung von Inhalten und eine gute Skalierbarkeit des Systems.

Die mitgelieferte Software Matrox PowerStream Plus sowie die ebenfalls verfügbare API ermöglichen eine flexible Verwaltung lokaler oder entfernter Daten und so vollen Zugriff und umfassende Kontrolle im gesamten Netzwerk. PowerStream Plus ermöglicht den Zugriff auf die AHS-Funktionen (Advanced Hybrid Streaming) von Matrox, einschließlich der Erfassung mehrerer Quellen, mehrere Zusammenführungsoptionen wie Bild-in-Bild (Picture-In-Picture, PIP) und Bild-an-Bild (Picture-By-Picture, PBP) sowie das Streamen mit mehreren Protokollen und Bitraten. Die Software ist dafür vorgesehen, alle Maevex-Produkte, einschließlich der Maevex 5100-Series von Encodern und Decodern, zu steuern. Damit erlaubt PowerStream Plus die unterbrechungsfreie Erweiterung bestehender Maevex-Netzwerke und die Auswahl des Maevex-Produkts durch den Benutzer, das den gewünschten AV-Streaming-Anforderungen am besten entspricht.

Hauptmerkmale der Matrox Maevex 6100

Die Matrox Maevex 6100 ist eine PCI Express® 3.0-x8-Karte mit 3/4 Länge und 4 Mini HDMI-Eingängen (Typ C) zur Erfassung von bis zu vier Quellen mit 4.096 x 2.160 bei 30 Hz. Durch den integrierten RJ45-Netzwerkanschluss wird das Streamen mit RTSP, RTP und MPEG2.TS unterstützt (RTMP-Unterstützung folgt demnächst), so kann die Maevex 6100 mehrere H.264-Streams mit einer oder mit mehreren Bitraten encodieren. Es ist möglich, gleichzeitig auf freigegebene Netzlaufwerke oder NAS-Geräte (Network Attached Storage) zu streamen und aufzuzeichnen. Außerdem bietet die Maevex 6100 die Möglichkeit programmierbarer Startzeiten, Aufzeichnungsdauern, maximaler Dateilängen und Dateifrequenzen.

Verfügbarkeit

Die Matrox Maevex 6100-Quad-Encoder-Karte ist ab sofort -erhältlich. Die Maevex 6100 wird zusammen mit der vollständigen Reihe von Matrox mit AV-über-IP-Produkten bei der ISE 2017 (Amsterdam, 7.–10. Feb., Stand 12-E38) vorgestellt.

Informationen zu Matrox Graphics Inc.

Matrox Graphics ist ein globaler Hersteller zuverlässiger und hochwertiger ASICs, Boards, Anwendungen und Software. Durch die firmeneigene Designentwicklung und einen engagierten Kundendienst bieten Produkte von Matrox unvergleichliche Werte bei Aufnahme, Erweiterungsfähigkeit, Vertrieb und Anzeige. Matrox fertigt seit 1976 Qualitätsprodukte, die aufgrund der eigenen Technologien von Experten und Partnern auf der ganzen Welt geschätzt werden. Matrox ist ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz im kanadischen Montreal. Weitere Informationen finden Sie unter www.matrox.com/graphics/de.

Matrox – Medienkontakt

Myles Carter
Tel: +1 (514) 822-6000, Durchwahl 2046
Website: www.matrox.com/graphics/de




Archivierte Pressemitteilungen
Ausgewähltes Produkt
Matrox Mura IPX Series: 
4K Capture and IP Encode/Decode
Ausgewählter Artikel
The Language of AV/IT is IP: 
Matrox leaders offer insights into 
the future of 4K over IP
Ausgewähltes Produkt
Matrox C-Series: Leistung trifft Flexibilität
Ausgewähltes Video
Ausgewähltes Video
Kundenerfolgsgeschichte
Icelandic National Broadcasting Service Selects Matrox Extio KVM Extenders