de_top.jpg

Matrox enthüllt weltweit erste Grafikkarte mit einem Steckplatz zum Ansteuern von neun 1.920x1.080-Displays für 3x3-Videowände

Die Matrox C900 bietet einen gestreckten Desktop über neun Ausgänge und ist damit ideal für Anwendungen für Digital Signage, Präsentationen und Kontrollräume



Matrox C900 Single-Slot-Grafikkarte
in einem Steckplatz steuert neun
1.920x1.080-Displays für 3x3-Videowände
für Digital Signage und Kontrollräume an

MONTREAL — 3. Februar 2016 — Matrox® Graphics Inc. stellte heute die Matrox C900 vor, die weltweit erste Grafikkarte für einen Steckplatz mit neun Ausgängen, die neun 1.920x1.080-Displays bei 60 Hz unterstützt. Als neueste Karte in der beliebten Matrox C-Series™-Produktreihe von Grafikkarten für mehrere Monitore wird die C900 erstmalig auf der ISE 2016 (Amsterdam RAI, 9.–12. Februar, Stand 11-F48) vorgeführt.

Als zweckgerichtete Grafikkarte speziell für die Ansteuerung von 3x3- und 9x1-Videowänden bietet die Matrox C900 mit ihrem Ein-Steckplatz-Formfaktor und der geringen Leistungsaufnahme von 75 W den Anbietern von Digital Signage und Videowänden eine einfachere Integration und geringere Gesamtkosten. Ihre Unterstützung eines gestreckten Desktops über alle neun synchronisierten Ausgänge ermöglicht Benutzern das Ausführen von beliebigen Anwendungen im Vollbildmodus auf einer 3x3-Videowand. Dadurch ist die Karte ideal für Signage-Installationen in den Branchen Einzelhandel, Unternehmen, Unterhaltung und Gastgewerbe sowie Videowandlösungen für Kontrollräume in den Bereichen Sicherheit, Prozesssteuerung und Verkehr geeignet.

Die Desktop-Verwaltungssoftware Matrox PowerDesk™ für Windows® ist im Lieferumfang der C900 enthalten, sodass Benutzer einen umfassenden Satz von Tools einschließlich Bezel-Management und EDID-Verwaltung erhalten, mit denen sie ihre Multi-Display-Setups konfigurieren und verwalten können. Entwicklern und OEMs stehen erweiterte APIs zur Verfügung, mit denen sie angepasste Schnittstellen und Anwendungen schnell erstellen können.

„3x3-Konfigurationen sind für viele Digital-Signage-Installationen und Anwendungen in Kontrollräumen der häufigste Fall“, so Caroline Injoyan, Business Development Manager bei Matrox Graphics Inc. „Mit der C900 können jetzt erstmals neun Full HD-Displays über eine Karte in einem Steckplatz angesteuert werden, und Systemintegratoren können ganz einfach eine Lösung ohne weitere Konfiguration für die Ansteuerung von 3x3-Videowänden anbieten. Auch die erstklassige technische Hilfestellung, die langen Produktlebenszyklen und die Zuverlässigkeit, für die Matrox bekannt ist, können ihnen von Nutzen sein.“

Hauptmerkmale der Matrox C900

Die Matrox C900 ist eine PCI Express® 3.0 x16-Grafikkarte mit 4 GB Speicher, die neun Displays mit einer maximalen Auflösung von je 1.920x1.080 oder einer Desktop-Gesamtauflösung von 5.760x3.240 in einer 3x3-Display-Konfiguration unterstützt. Weitere Displays können unterstützt werden, indem zwei C900-Karten oder eine C900 mit C680-Board für sechs Ausgänge in ein System eingesteckt werden. Dies ermöglicht die Ansteuerung von Videowänden mit 18 bzw. 15 Bildschirmen. Durch die Funktion für Board-übergreifenden Framelock wird sichergestellt, dass sämtliche Displays synchronisiert sind. Die C900 bietet neun Mini-HDMI-Anschlüsse, unterstützt digitale Audioübertragung über HDMI und ist mit DirectX® 12 und OpenGL® 4.4 konform. Sie ist mit den 4K-Erfassungs- sowie IP-Encoder- und -Decoder-Karten der Matrox Mura IPX™ Series kompatibel.

Verfügbarkeit

Die Matrox C900 ist ab dem 2. Quartal 2016 erhältlich. Registrieren sie sich unter um über aktuelle Neuigkeiten zur C-Series informiert zu werden.

Informationen zu Matrox Graphics Inc.

Matrox Graphics ist ein globaler Hersteller zuverlässiger und hochwertiger ASICs, Boards, Anwendungen und Software. Durch die firmeneigene Designentwicklung und einen engagierten Kundendienst bieten Produkte von Matrox unvergleichliche Werte bei Aufnahme, Erweiterungsfähigkeit, Vertrieb und Anzeige. Matrox fertigt seit 1976 Qualitätsprodukte, die aufgrund der eigenen Technologien von Experten und Partnern auf der ganzen Welt geschätzt werden. Matrox ist ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz im kanadischen Montreal. Weitere Informationen finden Sie unter www.matrox.com/graphics/de.

Medienkontakt:

Janet Matey
Media Relations Manager
Tel: +1 (514) 822-6037

Matrox und Produktnamen von Matrox sind eingetragene Marken und/oder Marken von Matrox Electronic Systems, Ltd. und/oder Matrox Graphics Inc. in Kanada und/oder anderen Ländern. Alle weiteren Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber.



Archivierte Pressemitteilungen
Ausgewähltes Produkt
Matrox Mura IPX Series: 
4K Capture and IP Encode/Decode
Ausgewählter Artikel
The Language of AV/IT is IP: 
Matrox leaders offer insights into 
the future of 4K over IP
Ausgewähltes Produkt
Matrox C-Series: Leistung trifft Flexibilität
Ausgewähltes Video
Ausgewähltes Video
Kundenerfolgsgeschichte
Icelandic National Broadcasting Service Selects Matrox Extio KVM Extenders