de_top.jpg

The Matrox AMX Duet Module for AMX Integrated Controller Systems is no longer available for download from Matrox, however Matrox Mura MPX Series based video walls are still compatible with AMX control systems. AMX integrators & software developers are encouraged to explore the Matrox Mura Network API as a way to control Mura-based video walls from AMX and other devices. Download the latest Mura Network API & SDK releases from the software download area on this website.


Boards der Matrox Mura MPX Series sind ab sofort kompatibel mit AMX-Steuerungssystemen, wodurch die Videowand-Integration und -Steuerung erleichtert wird

AMX-Integratoren und Softwareentwickler können sich ab sofort das kostenlose Modul von der Matrox-Website herunterladen.


Click to enlarge










Die Videowand-Controller-Boards der Matrox
Mura™ MPX Series mit den integrierten NetLinx®-
Controller-Systemen des Automatisierungs-
Lösungsanbieters AMX kompatibel sind.

Montreal, Kanada, 24. Januar 2013 — Matrox Graphics Inc. hat heute mitgeteilt, dass sein Flaggschiff, die Videowand-Controller-Boards der Matrox Mura™ MPX Series mit den integrierten NetLinx®-Controller-Systemen des Automatisierungs-Lösungsanbieters AMX kompatibel sind. Dank der Entwicklung des kostenlosen Mura MPX-spezifischen Moduls für die Programmiersprache der Benutzeroberfläche von NetLinx® können AV-Integratoren jetzt auf einfache Weise Mura MPX-Boards in AMX-Systeme integrieren und benutzerspezifische Videowände für zahlreiche Branchen erstellen, beispielsweise Einzelhandel, Behörden und Prozesssteuerung.

Aufgrund der Programmierung mit Café Duet®, einer Erweiterung von NetLinx, ist das neu entwickelte AMX Duet-Modul von Matrox auf den integrierten NetLinx-Controller-Systemen lauffähig. Über AMX-Touchpanel-Geräte gesendete Videowandbefehle werden für die Mura MPX-Netzwerk-API übersetzt und erreichen schließlich Mura, wobei alle Änderungen in Echtzeit auf der Videowand angezeigt werden. Matrox stellt eine grafische Benutzeroberfläche für AMX-Touchscreen-Geräte als Ausgangspunkt bereit, sodass AV-Integratoren und AMX-Spezialisten die Benutzeroberfläche entsprechend den jeweiligen Projektanforderungen anpassen können.

„AV-Integratoren, die auf Matrox Mura basierende Videowände installieren, profitieren bereits von zahlreichen Werkzeugen zur Erleichterung der Videowand-Integration und -Steuerung“ betont Helgi Sigurdsson, Produktmanager bei Matrox Graphics Inc. „Diese neueste Veröffentlichung erleichtert die Integration der AMX-Touchpanel-Steuerung für auf Mura basierende Videowände.“

Die Matrox Mura MPX Series besteht aus sechs unterschiedlichen Modellen, die eine vollständige Produktreihe von Videowand-Boards darstellt, die entsprechend den jeweiligen Projektanforderungen kombiniert werden können, einschließlich HDCP-Konformität für die Aufzeichnung und Wiedergabe von kopiergeschützten Inhalten. Kompatible Videowand-Controller-Systeme können mehrere interoperable Boards der Mura MPX Series enthalten, wodurch Wände unterschiedlicher Größe möglich werden, die sich über zahlreiche Steuerungsoptionen konfigurieren lassen, wie über Standard-Verwaltungssoftware von Matrox oder von Drittanbietern, benutzerspezifische Anwendungen, Crestron-Steuerungssysteme und jetzt integrierte AMX-Controller.

Verfügbarkeit

Das Matrox AMX Duet-Modul für integrierte AMX-Controller-Systeme kann ab sofort von der Matrox-Website heruntergeladen werden. Besuchen Sie den Bereich Support/Driver, wählen Sie „Mura MPX“ anschließend „Software and Utilities“ und ein beliebiges Betriebssystem aus, um auf die Datei zuzugreifen.

Informationen zu Matrox Graphics Inc.

Matrox Graphics ist ein führender Hersteller von Grafiklösungen für professionelle Märkte. Firmeneigene Designentwicklung, Herstellung von A bis Z und ein engagierter Kundendienst machen aus unseren Lösungen die erste Wahl für Branchen, die stabile, höchst zuverlässige Produkte benötigen. Das privat geführte Unternehmen mit Sitz im kanadischen Montreal wurde 1976 gegründet und verfügt über Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa und Asien.

Weitere Informationen finden Sie auf der Matrox Mura-Produktseite, oder wenden Sie sich an Matrox Graphics.

Matrox und Produktnamen von Matrox sind eingetragene Marken und/oder Marken von Matrox Electronic Systems, Ltd. und/oder Matrox Graphics Inc. in Kanada und/oder anderen Ländern.
Alle weiteren Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber.




Archivierte Pressemitteilungen
Ausgewähltes Produkt
Matrox Mura IPX Series: 
4K Capture and IP Encode/Decode
Ausgewählter Artikel
The Language of AV/IT is IP: 
Matrox leaders offer insights into 
the future of 4K over IP
Ausgewähltes Produkt
Matrox C-Series: Leistung trifft Flexibilität
Ausgewähltes Video
Ausgewähltes Video
Kundenerfolgsgeschichte
Icelandic National Broadcasting Service Selects Matrox Extio KVM Extenders