de_top.jpg

TJ’s Sports Garden vergrößern mit einer Matrox Mura MPX-gesteuerten Videowand aus 18 Monitoren das Sporterlebnis der Fans

Die AV-Partner Hitplay und Roalka Digital Media verwenden fünf Mura MPX-Ausgangs-/Eingangs-Boards, um Live-Sportveranstaltungen auf einer aus 6x3 Monitoren bestehenden Plattform zu präsentieren


Click to enlarge








TJ’s Sports Garden verwendet
Matrox Mura MPX-Videowand-Control
ler-Boards für die Wiedergabe von
Sport-Liveveranstaltungen auf einer
Installation aus 18 Monitoren.

MONTREAL, June 12, 2013 — Matrox® Graphics Inc. hat heute bekanntgegeben, dass TJ's Sports Garden in West Virginia Matrox Mura MPX™ Eingangs-/Ausgangs-Controller-Boards verwenden, um Live-Sportveranstaltungen zu erfassen und auf einer Videowand aus 18 Monitoren wiederzugeben, wodurch die Bar ihren Gästen ein unvergleichliches Sporterlebnis bietet. Die AV-Partner Hitplay und Roalka Digital Media nutzen die Unterstützung für universelle Eingangskanäle der Mura MPX, um digitale, analoge und HDCP-kompatible Signale zu erfassen und diese über einige Displays oder der gesamten Videowand auszugeben. Zur Vereinfachung der Videowandverwaltung hat Hitplay ein Crestron 2-Series Control System™ integriert, sodass Bediener Inhalts- und Layoutbefehle über eine Benutzeroberfläche auf einem Apple® iPad® nahtlos und benutzerfreundlich an die Wand senden können.

Hitplay und Roalka Digital Media haben fünf Mura MPX-Boards in ein kundenspezifisches System integriert, das skalierungsfähig ist und das Umschalten zwischen bis zu acht digitalen und analogen Kabel- und Satelliten-Set-Top-Boxen ermöglicht. Die Kompatibilität von Mura MPX mit dem Steuersystem von Crestron ermöglichte Hitplay zudem die Entwicklung einer maßgeschneiderten Benutzeroberfläche mit mehreren vorkonfigurierten Layouts. Die Mitarbeiter können auf einfache Weise über eine intuitive Steuerungsplattform auf einem iPad per Touchscreen festlegen, wo und wie die Inhalte auf der Videowand angezeigt werden.

„Den Kunden hat es angesichts der Skalierungsleistung der Mura MPX-gesteuerten Videowand-Controller umgehauen“ berichtet Eric Rauch, Chef und Entwickler bei Hitplay. „Egal, welches Layout verwendet wurde, der Kunde war begeistert von der Leistung.“

Die vollständige Erfolgsgeschichte mit Bildern finden Sie unter Matrox Mura MPX-Videowand begeistert Sportfans.

Matrox Mura MPX-Videowand-Controller-Boards werden vom 12. bis 14. Juni im Orange County Convention Center auf der InfoComm 2013 auf dem Matrox-Stand 4759 präsentiert.

Informationen zu Matrox Graphics Inc.

Matrox Graphics ist ein führender Hersteller von Grafiklösungen für professionelle Märkte. Firmeneigene Designentwicklung, Herstellung von A bis Z und ein engagierter Kundendienst machen aus unseren Lösungen die erste Wahl für Branchen, die stabile, höchst zuverlässige Produkte benötigen. Das privat geführte Unternehmen mit Sitz im kanadischen Montreal wurde 1976 gegründet und verfügt über Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie unter www.matrox.com/graphics.

Medienkontakt:

Janet Matey
Media Relations Manager
Tel.: +1 (514) 822-6037

Matrox und Produktnamen von Matrox sind eingetragene Marken und/oder Marken von Matrox Electronic Systems, Ltd. und/oder Matrox Graphics Inc. in Kanada und/oder anderen Ländern.
Alle weiteren Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber.




Archivierte Pressemitteilungen
Ausgewähltes Produkt
Matrox Mura IPX Series: 
4K Capture and IP Encode/Decode
Ausgewählter Artikel
The Language of AV/IT is IP: 
Matrox leaders offer insights into 
the future of 4K over IP
Ausgewähltes Produkt
Matrox C-Series: Leistung trifft Flexibilität
Ausgewähltes Video
Ausgewähltes Video
Kundenerfolgsgeschichte
Icelandic National Broadcasting Service Selects Matrox Extio KVM Extenders