de_top.jpg

Matrox lizenziert den eigenen Treiber-Quellcode von M-Series-Lösungen

OEMs können damit neue Angebote mit Matrox-IP bereitstellen


Der Quellcode der Matrox M-Series ist jetzt verfügbar. Autorisierte Entwickler erhalten Zugriff auf exclusive Tools und Ressourcen.

Montreal, Kanada, 17. Januar 2012 — Matrox Graphics Inc. kündigte heute an, den Quellcode der Treiber der eigenen M-Series Treiber für bestätigte OEM-Entwickler bereitzustellen, die ihre Erfahrung und Entwicklungskapazitäten ausbauen möchten.

Wer mit Matrox zusammenarbeiten und den Quellcode der M-Series Treiber besser an die eigenen spezifischen Anforderungen anpassen möchte, kann sich an Matrox wenden. Entwickler, die gemäß der Lizenzvereinbarung autorisiert werden, erhalten Zugriff auf verschiedene Tools und Ressourcen. Dazu gehören das entsprechende Matrox-Programmierhandbuch, Register-Spezifikationen sowie eine Beratung zum empfohlenen Vorgehen und den Geräten, die bei der Entwicklung genutzt werden können.

Lösungen der M-Series bieten eine Vielzahl an Funktionen für die Verwaltung mehrerer Displays. Sie besitzen eine herausragende Bildqualität über mehrere Monitore mit einer unvergleichlichen Auflösung von bis zu 8 Megapixel. Gleichzeitig bietet die Kombination mehrerer Karten in einem System vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten. Die M-Series setzt Maßstäbe bei Vielseitigkeit, Qualität und Lebensdauer in kritischen Umgebungen wie Luftfahrtelektronik, Militär, Transport, Prozesssteuerung und Regierungsbereichen, und auch wenn die Funktionalität bereits einen beeindruckenden Umfang hat, ist sie wie geschaffen für Erweiterungen in diesen und unzähligen anderen Bereichen.

Die Displaytreiber für die erfolgreichen G450, G450 Low Profile und G450 PCI-Grafikkarten von Matrox besitzen für Linux-Betriebssysteme (32 und 64 Bit) bereits Open-Source-Status. Matrox ist sich sicher, dass dieser nächste Schritt in Richtung der Kunden und potenziellen Geschäftspartner der M-Series ebenfalls für beide Seiten große Vorteile birgt.

Weitere Informationen zu den herausragenden Grafiklösungen von Matrox erhalten Sie von Matrox Graphics.

Informationen zu Matrox Graphics Inc.

Matrox Graphics ist ein führender Hersteller von Grafiklösungen für professionelle Märkte. Firmeneigene Designentwicklung, Herstellung von A bis Z und ein engagierter Kundendienst machen aus unseren Lösungen die erste Wahl für Branchen, die stabile, höchst zuverlässige Produkte benötigen. Das privat geführte Unternehmen mit Sitz im kanadischen Montreal wurde 1976 gegründet und verfügt über Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa und Asien.



Archivierte Pressemitteilungen
Ausgewähltes Produkt
Matrox Mura IPX Series: 
4K Capture and IP Encode/Decode
Ausgewählter Artikel
The Language of AV/IT is IP: 
Matrox leaders offer insights into 
the future of 4K over IP
Ausgewähltes Produkt
Matrox C-Series: Leistung trifft Flexibilität
Ausgewähltes Video
Ausgewähltes Video
Kundenerfolgsgeschichte
Icelandic National Broadcasting Service Selects Matrox Extio KVM Extenders