de_top.jpg

Das Kombinieren von mehreren Matrox Extio F2208, F2408 und F2408E Expander ermöglicht den Betrieb von bis zu 16 Displays von einem einzigen PC über Glasfaser

Die neue Software bietet Multi-Display-Desktop-Konfigurationen, Dienstprogramme und verbesserte Windows® Betriebssystemunterstützung für die zweite Generation von Extio KVM Extendern


Click to enlargeMontreal, Kanada, 31. März 2011 — Matrox Graphics Inc. kündigte heute eine neue Software-Ausgabe für den Matrox Extio F2208 Dual-Monitor und Matrox Extio F2408 Quad-Monitor KVM Extender an. Das umfangreiche Paket ermöglicht eine Reihe von neuen Multi-Display-Konfigurationen wie beispielsweise die Kombination von zwei PCIe Schnittstellenkarten, Extio F2408 und Extio F2408E Expander Boxen um bis zu 16 Displays anzusteuern—plus Tastatur, Maus, Audio und bis zu acht zusätzlichen USB 2.0 Anschlüssen—von einem einzigen PC in einer Entfernung von bis zu 1 km. Die zweite Generation der Matrox Extio KVM Extender bietet eine erweiterte Unterstützung für Microsoft® Windows® Betriebssysteme, während die neuen Konfigurations- und Diagnostikdienstprogramme es Benutzern auf Gebieten wie Prozesssteuerung, Betriebsüberwachung, Notrufzentralen und anderen missionskritischen Arbeitsbereichen mühelos ermöglichen, ihre Extio-Geräte auf BIOS- oder Betriebssystemebene zu überwachen, zu verwalten und/oder zu aktualisieren.

„Unsere Kunden haben uns mit neuen Spezifikationsanfragen herausgefordert bezüglich unserer sich weiterentwickelnden Produktlinie von KVM Extendern“, sagt George Rigas, Business Development Manager, Matrox Graphics Inc. „Einsatzkritische Systeme wie jene von ABB Process Automation, Honeywell Process Solutions und Yokogawa Corporation verlangen nicht nur hohe Zuverlässigkeit, sondern auch zukunftssichere Investitionen im Hinblick auf ständig wechselnde Kundenbedürfnisse. Die neuesten Extio KVM Extender mit ihren vielen Leistungsmerkmalen werden diesen Anforderungen gerecht.“

Neue und/oder aktualisierte Matrox Extio F2208/F2408 Leistungsmerkmale beinhalten:

  • Verbesserte Windows Betriebssystem-Unterstützung für Microsoft Windows 7 (32/64 Bit), Windows Server 2008 R2, Windows Vista® (32/64 Bit), Windows Server 2008 (32/64 Bit) mit SP2, Windows XP (32/64 Bit), Windows Server 2003 (32/64 Bit)
  • Mit zwei PCIe Schnittstellenkarten, Extio F2208 und Extio F2408 KVM Extendern, plus Extio F2408E Expander können bis zu 16 DisplayPort und/oder DVI Displays, Tastatur, Maus, Audio einschließlich acht weiteren USB 2.0 Anschlüssen angesteuert werden über eine Entfernung von bis zu 1 km vom PC
  • Mehrere Displays auf zwei separate Standorte über zwei Glasfaserkabel klonen bei gleichzeitig gestrecktem Desktop
  • Extio Setup Utility (BIOS Konfigurations- und Diagnostikebene) zum Verifizieren und/oder Konfigurieren von Glasfaser-Sende-Empfänger, Verbindungsstatus, USB Anschlüssen, Hardware-Mapping und Gerätepasswort-Schutz
  • Ein Matrox Appliance Integrity Scanner zum Aufzeichnen von Hardware/Firmware Konfigurationen
  • Ein Matrox Appliance Configuration Utility zum Aktualisieren von Firmware um von den neuesten Leistungsmerkmalen zu profitieren
  • Reaktivierung aus Standby-Modus durch Drücken einer beliebigen Tastatur-Taste bei ausgewählten Systemen

Verfügbarkeit

Die neue Software ist auf der Matrox Webseite zum Herunterladen erhältlich. Bereits im Einsatz befindliche Geräte können mit dem Matrox Appliance Integrity Scanner verifiziert werden und anschließend mit dem Matrox Appliance Configuration Utility aktualisiert und mit den neuesten Treibern versehen werden. Wenden Sie sich bitte an Matrox um Genaueres zu erfahren.

Matrox erschließt fortlaufend neue Einsatzmöglichkeiten und wir begrüßen Kundenanregungen, um neue oder einzigartige Möglichkeiten zu erforschen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet auf den Matrox Extio Series-Produktseiten oder indem Sie sich direkt an Matrox Graphics wenden.

Informationen über Matrox Graphics Inc.

Matrox Graphics gehört zu den führenden Anbietern von Grafiklösungen für den professionellen Einsatz. Internes Entwicklungs-Know-how, Komplettfertigung und eine engagierte Kundenbetreuung machen unsere Lösungen zu Produkten der ersten Wahl für Branchen, die stabile und hochzuverlässige Produkte benötigen. Matrox ist ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz in Montreal, Kanada.




Archivierte Pressemitteilungen
Ausgewähltes Produkt
Matrox Mura IPX Series: 
4K Capture and IP Encode/Decode
Ausgewählter Artikel
The Language of AV/IT is IP: 
Matrox leaders offer insights into 
the future of 4K over IP
Ausgewähltes Produkt
Matrox C-Series: Leistung trifft Flexibilität
Ausgewähltes Video
Ausgewähltes Video
Kundenerfolgsgeschichte
Icelandic National Broadcasting Service Selects Matrox Extio KVM Extenders