de_top.jpg

Carestream Health entscheidet sich für Boards der Matrox Xenia Series für CARESTREAM Mammographie-Workstations

Einsatz von Matrox Xenia Pro für kostengünstige Carestream Mammographielösung zur Bildgebung der Brust auf der RSNA 2010


Montreal, Kanada/Rochester, USA, 25. November 2010 – Matrox Graphics Inc., der führende Hersteller von spezialisierten Grafiklösungen, gab heute bekannt, dass sich Carestream Health für die Display-Controller-Boards der Matrox Xenia Series für eine Reihe von CARESTREAM PACS- und Mammographiebereitstellungen entschieden hat. Xenia und Xenia Pro ermöglichen hochwertige, zuverlässige Bildqualität sowie die Unterstützung hochauflösender Triple-Monitore über einen einzigen PCI-Express-Steckplatz. Carestream Health möchte die Teilnehmer der RSNA 2010 zu Stand Nr. 222 (Lakeside Center) einladen, wo die digitale Mammographie-Workstation mit dem Matrox Xenia Pro-Board vorgeführt wird.

„Matrox Xenia Series liefert Carestream Health Display-Controller-Boards, welche die heutigen Anforderungen an eine hochwertige Bildqualität in der Radiologie erfüllen“, meint Ron Muscosky, Product Line Manager bei Carestream Health, Inc. „Dies gilt insbesondere für die CARESTREAM Mammographie-Workstation, da ein optimierter Workflow und die diagnostische Zuverlässigkeit eine sehr wichtige Rolle spielen.“

Mit der vom Hersteller unabhängigen und multimodalen CARESTREAM Mammographie-Workstation können chirurgische Unterlagen, klinische Bilder und Patientendaten auf einer einzigen Workstation angezeigt werden, wodurch die Produktivität des Radiologen gesteigert wird. Die Workstation ermöglicht die effiziente diagnostische Prüfung aller Bildgebungsuntersuchungen der Brust (FFDM, Ultraschall, MR, CR usw.) sowie allgemeine radiologische Untersuchungen. Auf diese Weise werden Engpässe beim Workflow beseitigt, die dadurch entstehen, dass Radiologen FFDM-Untersuchungen auf der Workstation des jeweiligen Herstellers lesen und dann auf zusätzlichen Workstations andere Arten von radiologischen Brustuntersuchungen und allgemeinen radiologischen Untersuchungen überprüfen müssen.

„Diese Zusammenarbeit bei der medizinischen Bildgebung mit Carestream Health ermöglicht bezahlbare und dennoch hochentwickelte Lösungen für die Bildgebung bei der Brust“, so George Rigas, Business Development Manager für die medizinische Bildgebung, Matrox Graphics Inc. „Mit den Spitzenfeatures von Xenia und Xenia Pro in den CARESTREAM PACS und Mammographie-Workstations, können Radiologen mithilfe einer Reihe von Displaytechnologien eine ausgezeichnete Triple-Monitor-Displayplattform mit makelloser Bildqualität nutzen und gleichzeitig den Workflow optimieren.“

Matrox Xenia Series unterstützt über einen einzigen PCI-Express-Board-Steckplatz digitale Triple-Displays und bietet durch die Aufwärts- und Abwärtskompatibilität mit einer Vielzahl von Monitoren und Projektoren umfassende Flexibilität. Wichtige Vorteile sind auch die makellose Bildqualität bei Auflösungen bis zu 8 MP und neue Technologie für die optimale Display-Kalibrierung (über Matrox DLC™ und 8/10/13-Bit-Gamma-LUTs). 1 GB integrierter Arbeitsspeicher sorgt für ein hochwertiges, zuverlässiges Leistungsverhalten und steigert die allgemeine Produktivität. Dies wiederum ermöglicht auf jedem bekannten und zugelassenen Display eine effiziente Diagnose durch Spezialisten für die medizinische Bildgebung.

Informationen zu Carestream Health

Carestream Health ist ein weltweiter Anbieter von Bildgebungssystemen und IT-Lösungen für den medizinischen und zahnmedizinischen Sektor, molekularen Imaging-Systemen für die Biowissenschaftsforschung und Arzneimittelforschung und -entwicklung sowie von Röntgenfilm- und digitalen Röntgenprodukten für die zerstörungsfreie Materialprüfung. Weitere Informationen zum breit gefächerten Portfolio des Unternehmens an Produkten, Lösungen und Dienstleistungen erhalten Sie von Ihrem Carestream Health-Vertreter oder auf der Carestream Health-Webseite.

Informationen zu Matrox Graphics

Matrox Graphics ist ein führender Hersteller von Grafiklösungen für professionelle Märkte. Firmeneigene Designentwicklung, Herstellung von A bis Z und ein engagierter Kundendienst machen aus unseren Lösungen die erste Wahl für die Branchen, die stabile, höchst zuverlässige Produkte benötigen. Matrox wurde 1976 gegründet und ist ein Unternehmen, das sich in privater Hand befindet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Montreal, Kanada, und verfügt über Vertriebsstellen und Zweigniederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa und Asien.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Matrox Graphics Xenia Series-Webseite oder direkt von Matrox Graphics.




Archivierte Pressemitteilungen
Ausgewähltes Produkt
Matrox Mura IPX Series: 
4K Capture and IP Encode/Decode
Ausgewählter Artikel
The Language of AV/IT is IP: 
Matrox leaders offer insights into 
the future of 4K over IP
Ausgewähltes Produkt
Matrox C-Series: Leistung trifft Flexibilität
Ausgewähltes Video
Ausgewähltes Video
Kundenerfolgsgeschichte
Icelandic National Broadcasting Service Selects Matrox Extio KVM Extenders