de_top.jpg

Image Diagnost entscheidet sich für die Matrox Xenia-Serie zum Einsatz bei Mammographie-Lösungen

Die Matrox Display-Controller-Lösung unterstützt erweiterte On-Board-Bildverarbeitung für PACS-Lösungen


Montreal/München, 19. November 2009—Matrox Graphics, Inc., führender Anbieter von spezialisierten Grafiklösungen, gibt bekannt, dass Image Diagnost International (IDI) GmbH sich für die Display-Controller-Karten der Matrox Xenia™-Serie zum Einsatz bei deren MammoWorkstation-Produktlinien entschieden hat.

Die einzigartige integrierte und strukturierte Reporting-Lösung von IDI sowie die nahtlose Konnektivität wirken als harmonische Einheit zusammen, und können so Ihren Turnaround verbessern und Ihren klinischen Workflow steuern. Mit nur einem Mausklick können Sie sofort auf die leistungsstarken Anzeigetools zugreifen; die Benutzeroberfläche wurde ergonomisch gestaltet, sodass die Navigation erleichtert und der Anzeigekomfort verbessert wird.

"Matrox freut sich sehr, dass Image Diagnost sich für Matrox Xenia Pro zum Einsatz bei ihren kurativen MammoWorkstation-Produktlinien entschieden hat", erklärt George Rigas, Business Development Manager für medizinische Bildgebung bei Matrox Graphics Inc. "Wir sind davon überzeugt, dass durch die weitreichende Erfahrung und Erfolgsbilanz von IDI, in Kombination mit Matrox Xenia Pro für schnelle Bildhandhabung, ausgezeichnete Mammographie-Lösungen für den kurativen Einsatz mit verbesserter Workflow-Effizienz, gestochen scharfer Bildqualität sowie einem verbesserten Endbenutzererlebnis entstehen werden."

Matrox Xenia ist die erste native PCI Express-Single-Slot-Karte mit rein digitaler Triple-Monitor-Ausgabe und der erforderlichen Flexibilität für den Betrieb praktisch jeder bekannten Display-Konfiguration. Mit bis zu 1 GB On-Board-Speicher unterstützt die Xenia-Serie Auflösungen von unter 1 MP bis 8 MP und bietet eine neue Technologie für optimale Display-Kalibrierung (über Matrox DLC™ und 8/10/13-Bit Gamma-LUTs).

"Mit Matrox Xenia Pro können wir unseren Kunden einzigartige Performance im grafischen Bereich bieten", schwärmt Jose Abellan-Martinez, Managing Director bei Image Diagnost. "Die Lösung passt zu unserer Strategie, das effizienteste Workflow-Erlebnis für die digitale Mammographie anzubieten."

Die Xenia-Serie ist eine flexible und erweiterbare Lösung, die Entwicklern und Integratoren im Bereich der medizinischen Bildgebung, die an Spitzentechnologie interessiert sind, das Entwicklungspotenzial zur Steigerung hardewarebeschleunigter Performance über Hardware-LUTs, mehrere Hardware-Fenster-IDs sowie zusätzliche Hardware-Funktionen bietet.

Über Image Diagnost

Image Diagnost International GmbH entwickelt innovative Produkte, die speziell für die kurative und die Screening-Mammographie ausgelegt sind. Unser Ziel ist es, die Ansprüche zu erfüllen, die Radiologen an hochwertige diagnostische Auswertung und integriertes Mammographie-Reporting stellen. Alle unsere Produkte lassen sich nahtlos in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren. Wir implementieren unsere Projekte in Zusammenarbeit mit den Herstellern von Mammographie-Geräten, Informationssystemen und digitalen PACS-Archiven und garantieren so einen reibungslosen Workflow. Der Firmensitz von Image Diagnost ist in München. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Image Diagnost.

Über Matrox Graphics

Matrox Graphics gehört zu den führenden Anbietern von Grafiklösungen für den professionellen Einsatz. Internes Entwicklungs-Know-how, Komplettfertigung und eine engagierte Kundenbetreuung machen unsere Lösungen zu Produkten der ersten Wahl für Branchen, die stabile und hochzuverlässige Produkte benötigen. Das privat geführte Unternehmen mit Sitz im kanadischen Montreal wurde 1976 gegründet und verfügt über Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa und Asien.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Produktseiten der Matrox Xenia-Display-Controller-Karten oder indem Sie sich direkt an Matrox Graphics wenden.




Archivierte Pressemitteilungen
Ausgewähltes Produkt
Matrox Mura IPX Series: 
4K Capture and IP Encode/Decode
Ausgewählter Artikel
The Language of AV/IT is IP: 
Matrox leaders offer insights into 
the future of 4K over IP
Ausgewähltes Produkt
Matrox C-Series: Leistung trifft Flexibilität
Ausgewähltes Video
Ausgewähltes Video
Kundenerfolgsgeschichte
Icelandic National Broadcasting Service Selects Matrox Extio KVM Extenders